SEXTALK – Wir haben Männer gefragt, was sie denken, während sie geritten werden

Als wir vor einigen Wochen Männer gefragt haben, was ihnen so durch den Kopf geht, während sie eine Frau von hinten nehmen, wurde uns klar: Die männliche Gedankenwelt beim Sex ist durchaus… interessant. Zitat: Haha, spuck ich jetzt aufs Arschloch und steck ’nen Finger rein, oder nicht?“ Hach, was lieben wir eure verbalen Ergüsse doch. In dieser Woche sind wir also erneut in die Köpfe von Typen eingedrungen und wollten von ihnen wissen: Was denkt ihr eigentlich so, während wir euch reiten? 

An unserer Frauen-Front verlaufen die Gedanken, wenn wir oben sind, in etwa so: Hätte ich das Po-Training lieber an einem anderen Tag gemacht? Meine Wade krampft. Fuck, ich muss an meiner Ausdauer arbeiten. Wann fallen meine Brüste ab? Wie zur Hölle machen die Mädels in Pornos das stundenlang? Habe ich gerade eine Schweißperle auf sein Gesicht getropft? Es sind schon so einige Opfer, die wir bringen, um euch ordentlich zu reiten. Auf der anderen Seite haben wir zur Abwechslung auch mal die Kontrolle über euch, und das ist ziemlich geil.

In diesem Sinne: Welcome back zu einem neuen SEXTALK, bei dem wir jeden Freitag die schönste Nebensache der Welt besprechen. Und jetzt lassen wir die Männer zu Wort kommen.

Welche Gedanken habt ihr, während wir euch reiten?

„Ich denk an nichts, schaue der Frau dabei gerne in die Augen und genieße einfach die Show.“

„NICE!“ – wortgenaues Zitat.

„Das denke ich: :sabbern: . Was soll man denn dabei denken? Männer können doch eh keine zwei Sachen gleichzeitig. Da guckt man zu, freut sich und das war’s.“ – Jetzt wo du’s sagst…

„Whoop whoop! Boobies! :herzaugen: Reiterstellung ist auf jeden Fall eine meiner Lieblingsstellungen. Wann sonst erhascht man solch einen Anblick der Brüste, die sich elegant auf und ab bewegen? Auch dass die Frau sich bemüht, ist – ähnlich wie beim Blowjob – eine sehr willkommene Geste.“ – Als elegantes Auf und Ab empfinden wir das eher weniger. Aber umso schöner, wenn ihr das tut. 😄

„Geile Frage! Gibt eigentlich 2 Varianten:

„Also, während ich geritten werde, denke ich einerseits daran, wie es sich wohl für sie anfühlt, wenn sie die Kontrolle hat. Dass sie es sich nehmen kann, wie sie es will, finde ich extrem erregend, besonders wenn man merkt, dass sie es voll auskostet. Außerdem finde ich es total geil, mich mal zurückzulegen, zu genießen und dabei ihren ganzen Körper zu sehen, der sich dabei anspannt. Ist ein geiles Gefühl, wenn es ihr Spaß macht und sie leidenschaftlich reitet.“ 

„Ich find’s definitiv auch mal geil, wenn man das Ruder abgeben und gerade nach einem längeren Akt mal kurz verschnaufen kann.“

„Um ehrlich zu sein, genieße ich es, mal nicht der aktive Part sein zu müssen. Aber viel mehr auch, ihre Schönheit zu sehen, die sexuelle Anmut und ihren Genuss.“ 

„Oftmals kommt es vor, dass die Frau etwas überambitioniert an die ganze Sache rangeht und demnach “übertrieben” oder “außergewöhnlich” reiten möchte – und das hat dann sehr oft den Effekt, dass das gar nicht so erotisch rüberkommt wie sie denkt. Extra hart, extra schnell, tief, ohne Rhythmus. Ich sage immer wieder, die Frau ist am schönsten, wenn sie sie selbst ist, und sich selbst genießt – also reitet drauf los, aber so wie es euch geil macht und befriedigt. Der Mann wird es euch danken, dass er sich zurücklehnen und das Spektakel beobachten kann. Also, Mann einfach benutzen!“ – Mann einfach benutzen. Best advice ever.

„Ich bin auf Reiten echt anfällig. Ich hab Freunde, die können das stundenlang machen – aber wenn ich geritten werde, denke ich fast gar nicht nach, weil ich das ziiiiemlich nice finde… Fast schon zu nice. Deshalb ist da nicht so viel Raum für Gedanken. Aber wenn, dann denke imaginär vielleicht schon an den nächsten Stellungswechsel, vielleicht etwas weniger Sportliches, um das Ganze ein wenig zu entschleunigen, damit ich länger durchhalte.“

„Also ganz ehrlich… Bei so vielen dachte ich schon: Süß ist sie ja, aber wo ist der Rhythmus? Und wo sind die Moves nur mit dem Becken? Bounce that ass, baby?! Und dann, wenn sie nach zwei Minuten komplett außer Puste ist, switche ich zu doggy.“ – Wow. Let me see your licking skills first.

Ich zitiere meine Gedanken: Boah, Brüste :herzaugen:… Oh… Nicht kommen, nicht kommen, nicht kommen…. Brüste :sabbern: …Nein, nein, nein. Denk an alte Socken, bah, Geruch von Schweiß im Gym…. Oh, alles wieder gut… Ist die Frau schön… Und boah, die Brüste :herzaugen:… Fuuuuuck, fast. Zum Glück nicht… Ah shit, here we go again… –> Brüste sind was Schönes!“Hach, viel Liebe an dich.

„Also mir gehen dabei, wie so oft, die unterschiedlichsten Gedanken durch den Kopf, kommt ganz auf die Situation an. Da das ja aber was Geiles ist und es die Mehrheit von uns Männern verrückt macht, denke ich meistens natürlich „Oh fuck, bitte bloß nicht aufhören“ oder wie heiß die Frau aussieht und sich bewegt, während ich mich endlich zurücklehnen und genießen kann. Oder auch „Hände weg von deiner Brust, damit ich sie sehen und anfassen kann.“ Bei einer besonders langhaarigen Dame hatte ich mich aber auch mal gefragt, wann es endlich aufhört, damit ich wieder atmen kann, weil ich dauernd ihre Haare im Gesicht hatte, das war nicht so toll. Ich bin aber definitiv sehr froh dass es die Reiterstellung gibt und dankbar, wenn ihr das macht.“ 

„Ich musste erst ein wenig überlegen, weil ich generell versuche nicht zu viele Gedanken während des Sex zu haben, aber einer kommt mir dann doch immer wieder und vor allem bei dieser Stellung. Ganz simpel… Verdammt, ist der weibliche Körper schön!“ – ❤️

Also, Ladys, ihr habt’s gehört: Die Männer stehen drauf, euch zu bewundern. Also setzt euch heute Abend auf euren Mann, sagt ihm, er soll sich entspannen, und lasst die Hüften kreisen. 😉 Happy Weekend!

Das wird dich auch interessieren

sextalk-beliebte-lieder-beim-sex-thumb
20. September 2019

SEXTALK – Wir haben Männer und Frauen gefragt, zu welcher Musik sie am liebsten Sex haben

giphy
30. August 2019

SEXTALK – 8 Männer versuchen (vergebens), den weiblichen Zyklus zu erklären

boner
23. August 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was war die peinlichste Situation, in der ihr einen Ständer hattet?

giphy
16. August 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt, was sie zum Thema Sex gerne mal loswerden wollen

sextalk-thumb
16. Juli 2019

SEXTALK – Männer und Frauen verraten uns die krassesten Orte, an denen sie je Sex hatten

giphy
14. Juni 2019

SEXTALK – Wir haben Frauen gefragt, wie sie Pornos schauen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X