SEXTALK – Wir haben Leute nach ihrem heißesten Sommer-Sex ever gefragt

Illustration von Carina Holtz

Kennt ihr diese nervigen Menschen, die sich das ganze Jahr über beschweren, dass scheiß Wetter ist, und dann im Sommer rumheulen, wenn ’ne Hitzewelle kommt? Ganz besonders die Leute aus Hamburg, bei denen es ja sonst gefühlt immer regnet? Und die sich bei hohen Temperaturen dann benehmen als würden sie sterben?

Ich, ich bin diese Menschen. Aber mal echt, wie HÄLT IRGENDWER DAS AUS? Es ist ja nicht so, als hätte man nichts anderes zu tun als 18x am Tag zu duschen und jeden Morgen seine Bettlaken zu wechseln. Gefühlt ist momentan textil-technisch die einzige Stelle an meinen Klamotten, die von meinem Schweiß verschont wird, ein kleiner runder Kreis in meinem Oberteils, da wo meine Nippel sind (no bra club).

Aber jaaaa, ja, ich hör ja schon auf zu motzen. Der Sommer ist schön. So! Und nachdem ihr uns letzte Woche verraten habt, was ihr Frauen und Männer so von Sex im Wasser haltet, wird es auch heute wieder nass – besser gesagt schweißtreibend. 🥵 Wir wollten nämlich wissen, was eure Top 1 Story ist, die ihr in Sachen Sommer-Sex so auf Lager habt. Vorab: Solltet ihr wie ich in Zukunft auf die Idee kommen, im Stadtpark zu vögeln, tut es nicht – hier steht, warum. Aber jetzt zu euch, ihr süßen Mäuse. Haut mal raus!

Frau: „Das war auf einer Radtour. Wir hielten kurz an, um in einen See zu springen. Ich hatte ein weißes Oberteil an und als wir wieder rausgingen, hat er mich schneller als ich schauen konnte an einen Baum gedrückt und mir die Klamotten ausgezogen. 2 Stunden lang hat er trotz 32 Grad die Finger nicht von mir gelassen! Das war definitiv anstrengender als die gesamte Radtour, aber sooooo viel besser! Ich wusste bis zu dem Zeitpunkt gar nicht, wo man überall schwitzen kann! Zwischendrin kühlten wir uns immer wieder im See ab.“ – Oh Gott, oh Gott, darf ich sagen, dass ich neidisch bin?

Frau: „Nach einem extrem heißen Tag feierten wir Abends eine kleine Fete mit Freunden und Bekannten. Dabei flirtete ich mit einem von ihnen den Abend über zunehmend immer mehr, bis wir irgendwann zu zweit auf dem Strohboden gelandet sind – eine absolut pieksige und schwitzige Angelegenheit.“ – Warum liegt hier eigentlich Stroh rum? (Die Nachfolge-Frage mit der Maske hat sich dieses Jahr ja beantwortet 🙂…)

Mann: „Vor ein paar Jahren erlebte ich mit meiner damaligen Freundin im Urlaub einen richtig heißen Tag am Gardasee, wo wir so viel Lust hatten, dass wir es den ganzen Tag nur miteinander getrieben haben. Morgens im Zelt (gute Idee auf’m Campingplatz im Zelt zu vögeln…), danach in der Dusche, dann mit dem Stand Up Board auf dem See, im See, dann wieder in der Dusche, wieder im Zelt… Es lief den ganzen Tag so und war ultra sexy, wir vergaßen sogar zu essen.“ – DAS hat was zu heißen, wenn ihr mich fragt. 🤯

Frau: „Ich hatte spontan mal Sex im Meer mit einem Typen, den ich bei Tinder kennengelernt habe und das war unser erstes Date. Es war so aufregend, weil man ja nie wusste, ob man beobachtet wird oder nicht. Als wir aus dem Wasser kamen, haben uns einige angeschaut, aber ich denke, das lag eher an seinem Sixpack.“ – Manche gehen beim ersten Kaffee trinken, manche haben Sex im Meer. Nice. 

Frau: „Die heißesten Sommer-Sex-Erlebnisse hatte ich definitiv mit meiner Affäre. Einmal auf einer Bank mit Blick über unseren Heimatort und in einer anderen Sommernacht sind wir im Maisfeld verschwunden.“ – So hot you turned corn into popcorn? (Ok der war schlecht. 🥴)

Mann: „Letzten Sommer auf einer Kinkyparty in Hambur lernte ich eine Frau (nennen wir sie Jessica) kennen, wir tanzten und küssten uns leidenschaftlich, hatten zu harten Techno-Beats Sex auf der Tanzfläche. Ich hatte mich einen Abend zuvor mit einem Pärchen verabredet, das ich wiederum auf einer privaten Party kennengelernt habe. Als Jessica mich mit ihren Lippen verwöhnte, stand das Pärchen plötzlich hinter ihr. Ich klärte sie auf und Jessica und die zweite Frau küssten sich, als ihr Freund mir erzählte, dass die drei bereits miteinander geschlafen hatten. Einige Menschen schauten uns zu, es wurde immer heißer. Ein Wochenende später traf ich Jessica wieder und wir verbrachten den Samstag an der Dove Elbe. Auf dem Rückweg zum Parkplatz trafen wir durch Zufall das Paar wieder. Die beiden luden uns zu sich nach Hause ein. Wie der Abend ausging, könnt ihr euch sicherlich vorstellen.“ – Das klingt einfach zu gescipted. Are you for real??

Frau: „Im Urlaub werde ich immer zur Nymphomanin. Da legt sich immer ein Schalter bei mir um und ich bin dauerrallig. So auch damals in Dänemark bei 30 Grad. Mein damaliger Freund hatte wegen der Hitze gar keine Lust, aber wir hatten eine äußert große Dusche mit einer schick gefliesten Sitzbank. Kühles Wasser an, er durfte sich hinsetzen und ich konnte ihn richtig verwöhnen und reiten. Selbst ist die Frau. Und dann gab’s für mich doch noch eine ausgiebige Leck-Session unter prasselndem Wasser.“ – Speaking of „Nymphomanin“ – unseren Report schon gelesen? 

Frau: „Ich traf mich spät am Sommerabend mal mit einem Mann zum Spazieren, wir liefen stundenlang durch Berlin, bis es schließlich anfing zu regnen. Wir gingen zu ihm, um dann auf seinem Balkon (in Hauptstraßenrichtung natürlich) im Regen großartigen Sex zu haben. Pretty sure the neighbors had fun too. Und einmal habe ich mir ein Boot mit Freunden geliehen und wir schipperten über die Spree. Viel Sekt, viel Tanzen. Es endete in einem Dreier mit meiner Freundin und einem Typen. Die anderen hat’s nicht gestört. Ein Hoch auf Berlin!“ – Lässig. 

Frau: „Eigentlich klingt es ganz unspektakulär, aber: gestern in meiner Dachgeschosswohnung. Fenster mussten wir noch dazu schließen, weil der ältere Herr von gegenüber gerne mal lauert. Es war ein heißer (in jeder Hinsicht), erfüllender und schweißtreibender Quickie.“ – Dachgeschosswohnung. Say no more. 😳

Mann: „Es war in meinem Thailand Urlaub. Ich habe dort etwas länger und lernte deshalb einige Leute kennen. Unter anderem eine Freundin, die mir sehr gut gefallen hat und mit der ich mich super verstanden habe – wir hatten dann so eine Art „Urlaubsbeziehung“. Meine letzten Tage habe ich natürlich hauptsächlich mit ihr verbracht, so auch die letzten Nächte. In einer Nacht saßen wir am Strand. Es war heiß und schön, der Himmel war klar und von Sternen komplett bedeckt. Wir haben ein bisschen getrunken und über alles mögliche geredet, ehe wir uns die Kleider vom Leib gerissen haben und ins Meer gegangen sind. Da ich kurz vor der Abreise war, sind wir nochmal richtig horny aufeinander gewesen. Weit und breit war kein Mensch außer uns in Sicht, weshalb wir uns im Meer und am Strand mehrere Male richtig ausgetobt haben. Ich fand es total aufregend und schön.“ – Als käm’s von Nicholas Sparks… 😍

Frau: „Tatsächlich bleibt bei mir da so gut wie jede Möglichkeit auf eine Story aus, denn ich fühle mich absolut gar nicht „in the mood“, wenn es so, so heiß draußen ist!“

Frau: „Sex bei der Hitze in meiner Dachgeschosswohnung? Never! Ich finde es sehr unangenehm, wenn man beim Sex so sehr schwitzt!“ – Hier also auch noch zwei Anti-Stimmen. Ausnahmen bestätigen schließlich die Regel, hm?

________

Das war wieder ein Ritt. Vom Maisfeld bis auf die Kinkyparty. Liebs. ♥️ Und während ihr weiter heißen, schweißtreibenden Sommer-Sex habt, sitze ich hier grade im Zug und motze weiter. Darüber, DASS DIE KLIMAANLAGE EINFACH VIEL ZU KALT IST. KANN ES DENN KEIN MITTELDING GEBEN??

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

sextalkausseheneinervaginathumb
25. Oktober 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt, wie wichtig das Aussehen einer Vulva für sie ist

bip-sextalk
15. Oktober 2019

SEXTALK BiP-Special – Wir haben Ex-Teilnehmer der Bachelorette gefragt, ob sie beim Dreh jemals einen Ständer hatten

sextalk-beliebte-lieder-beim-sex-thumb
20. September 2019

SEXTALK – Wir haben Männer und Frauen gefragt, zu welcher Musik sie am liebsten Sex haben

dummthumb
18. Januar 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was sagt ihr zur Behauptung „Dumm fickt gut“?

blooowjob_360
1. Februar 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was macht für euch den perfekten Blowjob aus?

analthumb
21. Dezember 2018

SEXTALK – Wir haben Männern nur ein Wort gesagt: ANALSEX!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X