SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was haltet ihr von Sex während der Periode?

Aaaah, liebe Freunde der verruchten Vögel-Themen: It’s FRIYAY! Und das wiederum bedeutet, dass wir mit einem neuen #Sextalk für euch am Start sind. 😏 Also buckle up your seatbelt, schmeißt eure geheime Spotify-Sex-Playlist an (wir wissen ihr habt sie alle) und dann auf ein Neues!

Wo wir noch dachten, dass wir letzte Woche schon mit der Frage „Killt Sex beim ersten Date wirklich euer Interesse an etwas Festem?“ in heikle Gebiete hervorgedrungen sind, (höhö) setzen wir heute nochmal eine Schippe oben drauf, und hoffen, wir rutschen dabei nicht aus. Es herrscht nämlich wortwörtlich Alarmstufe rot! 😬 Tabuthema des Tages: PERIODENSEX! 

Woaaaah, offene Münder, verzogene Gesichter, die ersten unter euch massieren gedanklich schon energisch Bleichmittel in ihr Spannbetttuch ein! 😵 Blut! Viel Blut! Aus einer Vagina!!! 

(Fun Fact: Ich schreibe diesen Artikel dank Periodenschmerzen mit offener Jeans und Wärmeflasche im Hosenbund. Wow, der weibliche Körper ist ein Wunder, er hat sich meinem Redaktionsplan angepasst…😐)

Nun ja, man kommt ja bekanntlich nur weiter, wenn man sich auch den unangenehmen Situationen im Leben stellt, right? Und weil wir trèsCLICK und selbsternannte Sexperten sind, nehmen wir sowieso kein Blatt vor den Mund, hehe.

Liebe Männer, was haltet ihr denn eigentlich so von Periodensex?

Vorweg: Unsere Befragten waren großteils etwas vor den Kopf gestoßen, als wir da quasi einfach so mit der Tabu-Tür ins Hormon-Haus gefallen sind. Einige mussten wir erstmal beruhigen – Nein, uns fällt nicht einmal im Monat die halbe Gebärmutter raus. Und nein, wir müssen auch nicht einmal im Monat zu Ikea, um ein neues Bett zu kaufen. 😅 Trotzdem verstehen wir natürlich voll und ganz, dass die weibliche Menstruation höchstwahrscheinlich für den Rest eines Männerlebens ein nie ganz aufgeklärtes Mysterium bleibt. Wir hatten in diesem Fall also selbstverständlich erhöhtes Nachsehen mit den Boys. 😌 (Dieses Nachsehen hat zwar auch irgendwann seine Grenzen erreicht, aber dazu kommen wir dann gleich…😈)

Hier sind sie, die heiß ersehnten Antworten – erstmal die mit Facepalm-Garantie:

„7 Tage offene Beziehung oder dann den Po herhalten.“ – Imaginäre Mini-Schelle. 👋🏼

„#Ihgitt. Abturnender als Kondom.“ (Wir berichteten…)

„Puh, irgendwie ekelhaft. Aber wer’s geil findet.“

„Also an sich finde ich es etwas abstoßend. Ich will’s nicht eklig nennen, da es sich ja um einen ganz normalen Prozess im Körper handelt, aber ich denke abstoßend ist ein gutes Wort. Denn unabhängig davon, dass das Bett am Ende einem Schlachthof ähnelt, bringt die Periode gerne auch unangenehme Gerüche.“ – Eklig nicht, aber dafür abstoßend?“ Awwww, wie gnädig!

„Da das eher eine Angelegenheit ist, die mit einem Reinigungsaufwand verbunden ist, muss das nicht unbedingt sein.“ – Oh oh, da musste wohl schon mal jemand seine Wände neu tapezieren…

„Bin kein Pirat.“ – 😂.

 

__________________________

Puh. 7 Tage offene Beziehung oder Po herhalten?! Aaaaaargh, wusa. 💆🏻Niemand will Zornesfalten. Nicht immer, aber manchmal ist Verdrängen wohl die beste Strategie. Deshalb schneeell weiter im Perioden-Programm:

„Ich halte davon nicht so viel… Ich finde es einfach nicht wirklich schön. Was mich daran abstößt, weiß ich nicht. Vielleicht, dass ich kein Blut sehen kann.“ 

„Ziemlich gute Frage. Ich würde sagen, dass ich mit einer Partnerin schon Sex während der Periode haben würde, mit einem One Night Stand aber nicht. Also, wenn ich das Mädchen kenne, bin ich cool damit. Zwangsläufig finde ich es nicht eklig, ich will nur kein Blut von Leuten an mir haben, die ich nicht kenne.“ – Legitim!

„Ich persönlich mache es nicht. Mit all meinem Respekt für Frauen, vor allem während der Erdbeer-Woche, aber für mich ist es irgendwie eklig. Versteht das bitte nicht falsch, aber ich als Mann würde einfach warten, bis die Tage vorbei sind. Leute sagen vielleicht, dass der Sex währenddessen intensiver ist, aber hell noooo, ich könnte das nicht. Ich will ja auch nicht, dass die Frau sich dabei unwohl fühlt. Hier ist das Wichtigste einfach Geduld. Aber ich respektiere wiederum völlig, wenn sie mich dann auch nicht befriedigen will. 2-3 Tage länger warten bringt keinen Mann um. Danach kann man wieder wunderbar Liebe machen.“ – Na, also, das war ja jetzt irgendwie total süß… 😌

„Grundsätzlich nicht das Leckerste, aber wenn man einen vertrauten Partner hat und Liebe im Spiel ist, dann durchaus möglich.“ – Auch nicht alles, was aus euch rauskommt, finden wir „lecker“, aber gegen Ende noch gut gerettet… 😜

So, und Achtung, jetzt bitte festhalten:

„Noch nie gemacht. Kann ich nicht viel zu sagen. Hab auch nicht soooo Bock es auszuprobieren, haha.“ – „HAHA“ sagen WIR! Denn, Stopp, da war doch was, feiner Herr 💡! Diejenige von uns, die das diesen Herren gefragt hatte, hatte bereits Sex mit ihm. Und zwar direkt beim ersten Mal… während sie ihre Tage hatte. 😂 Als sie ihn daraufhin aufklärte („heyyy, apropos…“) und ihm Detail für Detail schilderte, wie genau das mit dem Handtuch im Bett etc. ablief, gingen dann auch bei ihm die Lichter an und der Lachflash los: „HAHAHA, sitze in der Bahn und lache wie gestört. Das ist mir tatsächlich entfallen. 😂😂 Naja was soll ich sagen. Dann scheint es mich in dem Moment wohl nicht genug gestört zu haben, um mich aufzuhalten.“

 

 

__________________________

Okay, no additional words needed, deshalb ohne lange Pause weiter: 

„Ich persönlich habe kein Problem damit, ist doch nur ein bisschen Blut. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Frauen während ihrer Tage sehr leicht erregbar sind. Und nur, um mir einen Gefallen zu tun, sollte eine Frau während ihrer Regel nicht mit mir schlafen. Sie sollte es schon selbst geil finden. Außerdem ist Sex ja nicht immer nur ‚rein, raus‘, sondern es gibt ja auch noch andere erogene Zonen im Körper der Frau, wobei ich jetzt gar nicht auf das Klischee Ar***-fi**** eingehen möchte. Ganz witzig ist es zum Beispiel, mit dem Tampon-Bändchen zu spielen.“ – Halloooo, Doktor Sommer?! 😳

„Sex während der Periode ist auf jeden Fall etwas Tolles und gehört für mich zu einer gesunden Beziehung. Handtuch drunter und alles andere passiert von selbst… Ich denke, wenn man sich liebt und sich gegenseitig spüren möchte, dann sollte das wohl das geringste Hindernis sein.“

„Ich hatte es noch nie, grundsätzlich wäre ich aber offen dafür. Also während meiner Periode hätte ich damit kein Problem (höhö). Ne, Spaß beiseite. In meiner letzten Beziehung wollte das meine Freundin einfach nie. Ich habe auch echt das Gefühl, dass die meisten Mädels da selbst nicht so offen sind. Ich habe aber auch schon gehört, dass viele da wohl noch mehr horny sind, und das wiederum wäre ja auch gut für mich.“ – Good Point, da kommen wir gleich nochmal drauf zurück…

Und jetzt – wir haben alle gespannt gewartet – gibt es wieder den Man-Of-The-Day-Award 😍👑:

„Naja Periode ist ja nicht gleich Periode. Ich habe Frauen kennengelernt, die, obwohl sie Lust hatten, gar nicht dazu in der Lage waren, Sex zu haben. Aufgrund von Schmerzen, weil sie zu gereizt sind oder einfach wegen der Tatsache, dass sie wirklich viel geblutet haben. Bei anderen Frauen hingegen ist das deutlich schwächer ausgeprägt. Ich würde dann einfach ein Kondom benutzen. Männer sind manchmal aber auch echt stumpf! Wissen wir, dass die Frau ihre Tage hat, schieben wir jegliche kontroverse Aussage darauf, so nach dem Motto: ‚Bist du wieder zickig?!‘. Dass das aber wirklich wehtun kann, respektieren die wenigsten.“

Uff, okay, etwas von der eigentlichen Frage abgedriftet, aber wooooowie! 😳 Können wir direkt gemeinsam zum Altar schreiten?! Also, jetzt sofort?!

_________________________

Soooo, Ladies and Gentleman. Ganz schön viel input, oder? Wir sehen gerade selbst den Sex vor lauter Blut nicht mehr! 😲 Um abschließend aber auch nochmal die weibliche Sicht der Dinge einzubringen, wollen wir ganz schnell noch ein paar Dinge loswerden:

 

Ja, ihr habt recht, viele von uns sind mit diesem Thema wirklich nicht so offen – das liegt aber auch sicherlich daran, dass wir dasselbe von euch befürchten! Was lernen wir daraus? #CommunicationIsKey 😌 Und jaaa, ihr habt definitiv auch recht mit der Annahme, dass wir euch in dieser bestimmten Woche besonders gerne besteigen würden. Schuld daran ist eben die hormonelle Lage. 😬 Also, Mädels und Jungs, wir können euch jetzt kein Geheimrezept dafür geben, wir genau ihr das mit dem Knick-Knack während Menstruation handeln solltet. Prinzipiell: Wenn beide fein damit sind, dann könnt ihr wuuunderbaren Sex haben – und spart euch sogar das Gleitgel. 😉 Und wenn einer von beiden eben nicht will – sei es wegen Schmerzen, „Ekel“ oder was auch immer – dann findet ihr mit Sicherheit auch eine Alternative.

Redet einfach miteinander. 💗 Dann flutscht’s von ganz alleine! 

Und wieder einmal danke an alle Befragten! Nicht jede Antwort war besonders toll, wir wollen trotzdem nicht in einer Welt ohne euch leben. Meistens jedenfalls nicht.

Das wird dich auch interessieren

giphy-1
5. November 2018

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Killt Sex beim ersten Date euer Interesse an etwas Festem?!

giphy
25. Oktober 2018

Volle Fahrt voraus – dieses Pärchen hat einfach mal Sex während der Autobahnfahrt

Frauen beschreiben in 6 Wörtern ihren schlechtesten Sex – und es ist zum Heulen!
8. Oktober 2018

Frauen beschreiben in 6 Wörtern ihren schlechtesten Sex – und es ist zum Heulen!

bildschirmfoto2018-10-04um091043
4. Oktober 2018

Endlich Ruhe im „Sex and the City“-Krieg?! Jetzt rudert Sarah Jessica Parker zurück

sex-expo-new-york
1. Oktober 2018
by Très Click

Blow-Job-Workshop & Emoji-Vibratoren: So crazy war mein Wochenende auf der Sex-Expo in New York

sex-revolution-mehr-natuerlichkeit
21. September 2018
by Très Click

Slow Sex, Soul Sex, Tantra – Setzen wir beim Sex ab sofort wieder auf mehr Natürlichkeit?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X