Diese Kids haben das erste Mal Sexualkunde und ihre Fragen sind einfach nur herrlich

Embed from Getty Images

Sexualkunde – allein das Wort reicht schon aus, um einem direkt wieder die Schamröte ins Gesicht zu treiben. Ja, da fühlt man sich doch gleich wieder in seinen schlimmsten Albtraum aus Schulzeiten zurückversetzt.

Denn mal ehrlich, wer wollte in dem Alter schon ausgerechnet mit seinem Lehrer über die Sache mit der Biene und der Blume sprechen? Genau, niemand! 😅

Nein, da haben wir dann doch lieber still und heimlich die Bravo aufgeschlagen und Dr. Sommer um Rat gefragt.

Denn dort wurden schließlich die wirklich wichtigen und selbstverständlich hundertprozentig echten Fragen gestellt. Also danke Tim, Klaudia und Co. aka liebes Bravo-Team, dass ihr so mutig wart und uns die Pausen versüßt habt.

Ja, das war eindeutig die angenehmere Variante. Aber mal ganz ehrlich, wenn sich ein Lehrer vor die Klasse stellt und einmal ’ne Runde Bananen und Kondome verteilt, kann das bei kleinen, pubertierenden Kids ja wohl auch zu nichts führen außer peinlichem Rumgekicher und stumpfen „Penis!“-Ausrufen. 😂

Zumal der Aufklärungsunterricht heutzutage sogar teilweise schon in der Grundschule (!!) an der Tagesordnung steht. Also da fanden WIR Jungs noch blöd. Keine Ahnung, wie es euch da so geht?! Aber ganz egal, denn Fakt ist, Sexualkunde-Unterricht steht bei den meisten Schulen mittlerweile schon sehr früh auf dem Plan.

Zeit für ein bisschen Sexualkunde, Kinder!

Und ja, aus der Entfernung betrachtet, können wir uns darüber wirklich nur amüsieren. Und wetten, dass ihr gleich auch schmunzelnd den Bildschirm anstarren werdet? Oder euch sogar vor Lachen über den Boden kugelt?

Denn die zuckersüßen Fragen, die ein Twitter-User nun dank einer Lehrer-Freundin auf seinem Account veröffentlichte, sind einfach nur zum Piepen. Und sie sind Gott sei Dank der beste Beweis dafür, dass ein wenig kindliche Naivität auch in Zeiten von Google und YouPorn noch immer erhalten geblieben ist.

Also lehnt euch zurück, seid froh, dass ihr die Fragestunde schon hinter euch habt, und genießt den absolut goldigen Wissensdurst dieser niedlichen Grundschul-Kids. (PS: Ein paar Fragen hätte man so auch eins zu eins in der Bravo finden können, oder? 😂)

„Seid ihr sicher, dass jemand weiß, wie man das Baby da rausbekommt?“

– Ja, da leisten Frauen Großartiges! Die Details ersparen wir uns an dieser Stelle lieber mal.

„Ich bin sicher, dass meine Mutter niemals etwas mit sexuellem Verkehr zu tun hatte…. vielleicht mein Vater?“

– Nein, Muttis würden sowas Schlimmes natürlich nicht machen. Niemals! 😅

„Wäre es genauso gut, wenn zur Abwechslung mal ein Junge ein Baby bekommen würde?“ 

– Ein Wort, zwei Buchstaben: JA! Wir wären sowas von dafür. Die Aufgabe würden wir doch gerne abgeben!

„Warum hat man Sex?“

– Uns würde da schon was einfallen. Und das hat nichts mit dem bloßen Kinderwunsch zu tun. 😏

Könnt ihr noch? Alles klar, dann macht euch auf Runde 2 gefasst:

„Wenn man länger Sex hat, wird das Baby dann größer?“

– Hahahahaaaa, wir haben noch nie darüber nachgedacht.

„Wenn der PENIS(e) in die VIRGINIA hineingesteckt wird, rutscht er dann leise rein oder klickt er wie ein Schlüssel im Schloss?“

– Ahhh, herrlich! Diese Betitelung haben wir für unsere VAGINA nun auch noch nicht bekommen. Da hat ein kleiner Erdkunde-Liebhaber wohl den Städtetrip mit einer ganz anderen Reise verwechselt.

„Ich weiß, dass Geschlechtsverkehr 24 Stunden dauert. Meine Frage ist: Wie bleibt man da wach?“

– Wir würden mal behaupten, dass Papa da etwas mit seiner Ausdauer übertrieben hat?!! 😄😄

„Gibt es einen anderen Weg, um ein Baby zu kriegen?“

– Sagen wir es mal so, es gibt ein paar Umwege. Aber eins steht auf jeden Fall fest: Der Storch kann diesen Job leider nicht übernehmen!

😂😂😂…

Alles klar, wir können nicht mehr. Bei diesen Fragen hätte Dr. Sommer ganz sicher seinen Spaß gehabt. Genau wie wir und die Twitter-Gemeinde übrigens auch:

„Es gibt in West Virginia keinen Geschlechtsverkehr. Keiner kann lange genug dafür wach bleiben.“

„Ich will wissen, wo zum Teufel dieses Kind 24 Stunden her hat“

Also bei DER Unterrichtsstunde wären tatsächlich auch wir sehr gerne dabei gewesen. Bitte mehr davon! 😄

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X