Unsere Musik-Gebete wurden erhört: Adele & Sia haben einen Song zusammen aufgenommen

View this post on Instagram

4K followers! 🎉 Thanks guys ❤️

A post shared by SIA Furler Source (@siafurlersource) on

„Alive“ heisst der neue Song von Sia und Adele, der in unserer Redaktion von Null in die Top-Playlist für den Herbst 2015 geschnellt ist. War zu erwarten, wenn zwei Goldkehlchen dieses Formats gemeinsame Sache machen, oder? Das Pikante an dem Mega-Hit in spe ist allerdings, dass Adeles Power-Stimme darin nicht zu hören ist.

Warum? Kein Star wollte„Alive“singen. Sia – Sängerin, Produzentin und Songwriterin für Beyoncé, Rihanna und Katy Perry (!!!) – hatte „Alive“ eigentlich für und mit Adele geschrieben. Doch die britische Sängerin wollte den Track plötzlich nicht mehr für ihr neues Album.

„Wir schrieben drei Songs in zwei Tagen und keiner schaffte es zur Veröffentlichung“, verriet Sia dem amerikanischen Radiomoderator Ryan Seacrest während eines Interviews. „Ich fragte Adele dann, ‚Hast du was dagegen, wenn ich den Song an… sagen wir… Rihanna gebe?‘ Adele meinte daraufhin, ‚Klar, aber kannst du bitte meine Stimme rausnehmen, ich möchte nicht, dass mein Gesang auf einem Demo herumgereicht wird‘.“

Rihanna wollte den Track allerdings auch nicht. So landete er schließlich auf Sias eigener Platte. Song-Recycling nennt man das wohl. Der Fun-Fact am Rande: Sias gesamtes nächstes Album („This is Acting“; Erscheinungsdatum bisher nicht veröffentlicht, aber noch in 2015) ist voll mit Songs, die Stars wie oben genannte sowie Shakira, Lady Gaga und Co. abgelehnt haben! 

Wer hätte das gedacht? Recycling ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Ohren.

Mehr über: Musik & Design, Adele, Song, Hit, Sia

Das wird dich auch interessieren

penn-badgley-ehefrau-schwanger
11. Februar 2020
by Très Click

Penn Badgley und Domino Kirke erwarten nach zwei Fehlgeburten ihr erstes gemeinsames Kind

cat-opoly
12. Februar 2020

Yeeey! Es gibt ein Katzen-Monopoly und das ist noch süßer, als du dir vorstellen kannst

natalia-taylor-fake
17. Februar 2020
by Très Click

Ha, ha! Eine Influencerin tut so, als sei sie auf Bali – und ist in Wahrheit bei IKEA

to-all-the-boys-5
12. Februar 2020
by Très Click

Es ist soweit! „To All the Boys: P.S. I Still Love You“ läuft an – und verspricht ein echtes Dreiecks-Drama

Hier sind die 10 heißesten und kontroversesten Sex-Szene aus "Game of Thrones"
13. Februar 2020
by Très Click

Das sind die 10 heißesten und kontroversesten Sexszenen bei GoT!

backstreet-boys-nsync-tour
13. Februar 2020

Everybody!!! Die Backstreet Boys wollen mit *NSYNC touren

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X