Wow! So sieht also ein 28.000 Euro teures Hotelzimmer aus

Dubai ist auch im Jahr 2017 noch ein sehr beliebtes Reiseziel. Auch weil die verrückte Wüstenstadt ihren Gästen vor allem eines besonders bietet: Luxus in Hülle und Fülle! Ganz vorne mit dabei ist das Hotel Atlantis, The Palm. Das Hotel bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, u.a. auch einen Wasserpark. Das Meer lädt ebenfalls wunderbar zum Baden ein, aber auch die unterschiedlichen Pools sorgen für Abkühlung.

Für das ausgezeichnete Essen sorgen die zahlreichen Restaurants des Hotels. Von den Zimmern aus hat man einen tollen Ausblick auf das Meer oder die Stadt.

Den besten hat aber die teuerste Suite des Hotels: die Royal Bridge Suite. Sie befindet sich genau in der Mitte des Hotels ganz oben und verbindet die zwei großen Flügel.

Das Hotel Atlantis, The Palm in Dubai

Klar, dass es in der Royal Bridge Suite einiges zu sehen gibt, schließlich kostet eine Nacht in der Luxus-Herberge – oh, mein Gott – 28.000 Euro. Nicht nur, dass die Räume riesig sind, überall finden sich goldene Details, die sich durch das Interieur des Hotelzimmers ziehen. Das Badezimmer ist sogar unterteilt in einzelne Räume für Waschbecken, Dusche und WC. Die Suite ist 924 qm groß und hat mit mehreren Balkonen eine Panoramaaussicht.

Richtig cool: Ihr könnt die Suite hier weiter unten auf der Website mit einigen Klicks „durchlaufen“, denn einchecken werden wir wohl eher nicht… ?

Die Royal-Bridge Suite für fast 28.000 Euro die Nacht

Das wird dich auch interessieren

miranda_kerr_thumbnail
22. Oktober 2021

Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

icing-dating-trend
19. Oktober 2021
by Très Click

„Icing“ ist der nächste fiese Dating-Trend, den wir bitte alle schön bleiben lassen!!

kuemmerling-halloween
25. Oktober 2021
by Très Click

Cheers, ihr kleinen Zombies, Witches und Co.! Wir haben DEN Halloween-Hype-Drink für euch

210722_steuern_2020_steuererklaerung_home_office_pauschale_saidi_finanztip_interview_thumb_website
18. Oktober 2021

Steuererklärung 2020: Was du absetzen kannst und was nicht – einfach erklärt!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X