Josie Mader
25.07.2017 von Josie Mader

Sind deine Nerven stark genug für den Film über den Serienkiller Jeffrey Dahmer?

The MY FRIEND DAHMER San Diego Comic Con exclusive mini poster is here! #SDCC2017 #sdccexclusive #myfrienddahmer

A post shared by My Friend Dahmer (@myfrienddahmer) on

Der erste Trailer zu dem kommenden – und auf wahren Begebenheiten basierende – Jeffrey Dahmer-Film „My Friend Dahmer“ ist da!

Für alle von euch, die noch nie von Jeffrey Dahmer gehört haben: Er war ein amerikanischer Serienkiller, der von 1978 bis 1991 16 Männer umgebracht hat, sich sexuell an ihnen vergangen und teilweise auch Kannibalismus praktiziert hat.

Er zählt zu den bekanntesten Serienkillern des 20. Jahrhunderts.

Der Film basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel (illustriert von Derf Backderf). Es geht um den jungen, schüchternen Dahmer (gespielt von Ross Lynch) bevor er zu einem der größten Serienkillern Amerikas wurde.

In dem Trailer sagt sein Arzt (Vincent Kartheiser) zu ihm: „Du wirkst gesund auf mich“ und Dahmer (Ross Lynch) antwortet darauf „Und was ist damit, was im Kopf eines Patienten vorgeht?“, denn langsam wird ihm klar, dass etwas mit ihm nicht stimmt …

Im Herbst soll der Film in Amerika erscheinen. Wann „My Friend Dahmer“ auch in Deutschland laufen wird, ist noch nicht bekannt.

Der Trailer zu „My Friend Dahmer“

Mehr über: Film, Trailer, Mörder, My Friend Dahmer, Jeffrey Dahmer, Serienkiller
Credits: Instagram/myfrienddahmer, Wikipedia, YouTube/FilmRise Releasing
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumbnetflix
20. April 2017
by Très Click

Die neue Netflix Crime-Serie wird mindestens genauso spannend wie „Making a Murderer“

thumb
5. Januar 2016
by Très Click

Die eine Netflix-Serie, die ihr unbedingt sehen müsst!

thumbpolaa
4. Juli 2017

Nach diesem Horrorfilm macht ihr eure Fotos bestimmt nicht mehr mit einer Polaroid-Kamera

3thumb13reasons
31. März 2017
by Très Click

Die Netflix Original-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ ist da und ihr müsst sie unbedingt sehen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.