Tr├Ęs Click
23.02.2018 / Update: 17.04.2018 von Tr├Ęs Click

Sixpack Attack!!! Wir kennen das perfekte Bauchmuskel-Training f├╝r die Bikini-Saison

Jedes Jahr kommt ein Gedanke aufs neue: In diesem Sommer werde ich mich im Bikini wohlfu╠łhlen. Gesagt, Sport getan? Naja, irgendwann scheinen dann die Ausreden so gelegen wie die Kugeln Eis in der Sonne: Jetzt noch ins Fitness-Studio fahren, mit Fremden zusammen schwitzen, immer die gleichen paar Trainer? Och, no╠ł! Deshalb teste ich jetzt Cyberobics, das virtuelle Training in meinem Smartphone. Fu╠łr weniger Ausreden und mehr Wohlfu╠łhl-Kurven: Mit der neuen Fitness-App kann man von u╠łberall aus mit den beru╠łhmtesten Coaches der USA trainieren. Auch die Girls in der 13. Staffel von ÔÇ×GermanyÔÇÖs Next TopmodelÔÇť nutzen diese mega Sportangebot, um sich fit zu halten. Yes, ├╝ber 70 Kurse in fancy Kulissen: Kettlebell Challenge am Venice Beach, Tai Chi im Valley of Fire oder Booty Booster am Santa Monica Pier. Oder eben Sixpack Attack in Miami Beach. Das teste ich heute…

Sixpack, ich komme!!!

28 Minuten. Die hat man doch am Tag schon u╠łber, oder? Vor allem wenn man jederzeit von u╠łberall aus trainieren kann? Bestenfalls nimmt man sich die Zeit, um sich um sich zu ku╠łmmern. Da kommt mir der virtuelle Kurs von Nicola Harrington sehr gelegen. Vorab: Mein Ziel wird es niemals sein, mit einem Waschbrettbauch im Sommer am See zu liegen. Auch wenn Nicola Harrington genau diesen Traumko╠łrper hat und mit ihren U╠łbungen dafu╠łr wirbt, will ich meinen Fokus auf eine stabile Ko╠łrpermitte legen. U╠łber den Nebeneffekt, dass ich mich im Bikini selbstbewusst fu╠łhle, nehme ich allerdings natu╠łrlich trotzdem gerne mit.

Das Cyberobics-Training ÔÇ×Sixpack AttackÔÇť findet in Miami statt, genauer gesagt in South Beach Miami. Trainerin Nicola Harrington ist Fitness- und Lifestyle-Coach, Model ÔÇô und Mutter. Ja, diese Lady mit dem krassen Bauch hat drei Schwangerschaften hinter sich. Fu╠łr mich ein Grund, auf Play zu dru╠łcken und mit der Amerikanerin Sport zu machen. Der Kurs ist fu╠łr Einsteiger wie mich geeignet und es bedarf nur einer Matte.

Wir beginnen mit den Klassikern des Bauchmuskeltrainings: Crunches und Sit-Ups fu╠łr die geraden Muckis. Nicole gibt von Beginn an Tipps, damit die Wirbelsa╠łule nicht falsch belastet wird. Wa╠łhrend sie es auf dem Bildschirm vormacht und erkla╠łrt, geht es darum, die U╠łbungen sauber auszufu╠łhren und zu wiederholen. Wir gehen in die Planke, halten, und gehen in den Unterarmstu╠łtz. Dann die seitliche Planke, Po anspannen nicht vergessen. Zwischen den einzelnen Einheiten fu╠łr einzelne Muskelgruppen machen wir 15 Sekunden Pause. Einmal kurz innehalten.

Nach den Mountain Climbers erkla╠łrt Nicola knapp, dass es bei einem ordentlichen Core- Workout auch um den Ru╠łcken und die Hu╠łften geht. Wir zielen auf die gesamte Muskulatur in der zentralen Ko╠łrperpartie zwischen Zwerchfell und Hu╠łfte ab. Flacher Bauch, straffer Po ÔÇô das sind die optischen Vorteile, eine besser Ko╠łrperstabilita╠łt und Koordination die ganzheitlichen. Weiter geht es also mit Hip Lifts und Ru╠łckensta╠łrkung.┬á

Das Body Toning macht Spa├č ÔÇô vielleicht, weil es Nicola trotz Anstrengung schafft zu la╠łcheln beim Ausatmen. Es ist total machbar und trotzdem gehen die U╠łbungen in die Tiefe. Der ganze Rumpf wird aktiviert und beansprucht. Und die letzten drei Minuten, da legen die Cyberobics-Coaches grundsa╠łtzlich Wert drauf, wird ordentlich gedehnt. In der Kindposition darf ich loslassen und im Spreizsitz kann ich nochmal meinen Ru╠łcken und die Seite stretchen.

Fazit: Das Sickpack-Attack-Workout kann ich wirklich jedem empfehlen, der seine gesamte Mitte sta╠łrken will und nicht nur kurz in einem Ganzko╠łrpertraining abhandeln mo╠łchte. Wer denkt, es ginge hier nur darum, Attacke auf den Sixpack zu nehmen, der irrt. Ich war u╠łberrascht, wie viele Rumpf-Muskeln angesprochen werden. Zu Test 3 kann ich sagen: Ich werde nun mindestens ein Date die Woche mit Nicola Harrington einplanen.

Der Sommer kann kommen!!

Mehr ├╝ber: Sport, Fitness, Six Pack, Cyberobics
Credits: Pexels, Cyberobics PR
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

So sagst du deinem Partner, dass du im Bett unzufrieden bist ÔÇô ohne dass es peinlich wird!
13. Juli 2018

So sagst du deinem Partner, dass du im Bett unzufrieden bist ÔÇô ohne dass es peinlich wird!

XXL-Avocado
13. Juli 2018

Avocados next level: Hier kommen die Avozillas!

Studie beweist: Ungl├╝ckliche Ehe kann so ungesund sein wie Rauchen
18. Juli 2018

Wie bitte?! Eine ungl├╝ckliche Ehe kann so schlecht f├╝r die Gesundheit sein wie Rauchen

Kinder Bueno Aufstrich
16. Juli 2018

Dieser Brotaufstrich ist einfach nur bueno!

Oreo-Eiscreme-Torte
17. Juli 2018

Foodporn-Alarm: Die Oreo-Eiscreme-Torte ist zu cool, um wahr zu sein

Selbstversuch: Eine Woche auf Plastik verzichten
20. Juli 2018

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten? Ich habe den Selbstversuch gewagt

Nichts mehr verpassen mit dem Tr├Ęs Click Logo Newsletter.
Die hei├česten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erw├Ąhlen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!