Très Click
07.04.2021 / Update: 25.08.2022 von Très Click

Da wir eh ständig von Jason Momoa träumen, entführt uns Netflix jetzt direkt ins „Schlummerland“ mit ihm

Chefin so: „Hast du Lust dann lieber Jason zu machen?“ Paaaah, was für eine Frage?! 😬 Wenn es um Hottie Jason Momoa (43) geht, bin ich selbstverständlich die Erste, die sich ganz freiwillig meldet, um begierig in die Tasten zu hauen.

Und erst Recht, wenn es um den neuesten Movie-Hit geht, in dem ich den 43-Jährigen bald wieder anschmachten darf. Dieses Mal allerdings nicht mit der längsten Haarpracht ever (Hach, Khal Drogo forever!!!), mit Schwimmhäuten und Dreizack bewaffnet, ne… sondern mit Hörnern!

Jaha, Freunde, im neuen Netflix-Movie „Slumberland“ (deutscher Titel: „Schlummerland“) sehen wir den lieben Jason bald nochmal von einer ganz anderen Seite.

Und wie die aussieht, konnten wir ja schon vor einiger Zeit dank einer ersten Sneak Peek zum neuen Netflix-Hit bestaunen. „Nein, ihr träumt nicht – das ist Jason Momoa mit einem vollen Satz Hörner“, so Netflix kürzlich via Twitter.

Wäre aber sicherlich ein sehr schöner Traum, wenn Jason da kurz mal durch die Schranktür kommen würde. 🤪 Und Leute… wir alle dürfen sogar noch weiter träumen. Denn mittlerweile gibt es nicht nur einen Teaser, sondern auch den offiziellen Trailer zum neuen Movie!!! Und diese Clips entführen uns im wahrsten Sinne des Wortes ins „Schlummerland“ – mit JASON! In dem Film geht es nämlich um ein junges Mädchen (Marlow Barkley), das eine Karte dieser wundervollen Traumwelt findet. Also taucht die Kleine darin ein, „in der Hoffnung, ihren verstorbenen Vater wiederzusehen“, wie Netflix schreibt. Und an ihrer Seite ist Jasons Figur, dieser wunderschöne 3-Meter-Mann mit Zylinder und Hörnern 😇, mit dem sie durch ihre schönsten Träume reist… aber auch vor ihren Albträumen fliehen muss. Wir springen von Traum zu Traum. Egal wohin“, hört man Jason nur im Trailer sagen.

Hach, jaaaa… ich würd ja nur zu gerne mitspringen! 🤪 Aber vom heimischen Sofa aus kann ich das ja quasi bald – wir alle. „Schlummerland“ (Regie führte übrigens Francis Lawrence, der schon für die „Tribute von Panem“-Filme verantwortlich war) wird nämlich schon am 18. November zu Netflix kommen. Und bis es soweit ist, wünsche ich uns allen einfach herrliche Träume – am besten natürlich mit Jason! 😉

Hier kommt der Trailer zu „Schlummerland“:

 

Und hier ist der erste Teaser:

Das wird dich auch interessieren

jason-momoa-malbuch
17. Februar 2020

Ja, es gibt ein Malbuch nur mit Jason-Momoa-Bildern – und Stressabbauen war nie schöner

Leute bodyshamen jetzt doch echt Jason Momoa (!) für seinen angeblichen „Dad Bod“
10. Juli 2019

Leute bodyshamen jetzt doch echt Jason Momoa (!) für seinen angeblichen „Dad Bod“

seaspiracy-doku-netflix-review
26. März 2021

Ich habe „Seaspiracy“ auf Netflix geschaut und weiß spätestens jetzt: Wir müssen die Weltmeere retten!

addicted-netflix-365dni-ersatz
23. März 2021
by Très Click

Hotter Movie-Nachschub à la „365 DNI“ gefällig? Dann wird euch dieser Netflix-Film gefallen

einer-wie-keiner-trailer
9. August 2021
by Très Click

Freut ihr euch auch schon auf das „Eine wie keine“-Remake auf Netflix? Es gibt endlich einen Trailer!!

behind-her-eyes-trailer
5. Februar 2021

Bock auf so richtig krassen Psycho-Shit? Dann schaut euch den Trailer zu Netflix’ „Behind Her Eyes“ an

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X