So entfernst du wirklich jeden Nagellack ganz ohne Schmiererei

Waaarum haben wir diesen Tipp erst jetzt entdeckt? Wir hätten uns Tonnen von Wattepads, verschmierte Hände und zahlreiche Wutanfälle in unserem Leben einfach sparen können. Denn gerade farbiger, glitzernder und dunkler Nagellack treibt uns jedes Mal in den Wahnsinn.

Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass unsere perfekte Maniküre nicht ewig hält (dieser Überlack macht es fast möglich), verteilen wir den Nagellack beim Entfernen auch noch überall auf unseren Händen. Ab ist er danach trotzdem nicht. Unsere Nagelhaut dafür aber für die nächsten Wochen eingefärbt.

Aber dieses Dilemma hat endlich ein Ende (juhuuu!) und die Lösung ist sooooo einfach …

SO GEHT’S:

1. Wattepad oder -bausch mit Nagellackentferner tränken.

2. Etwas Watte auf den lackierten Fingernagel auflegen und falls du Pads benutzt, zusätzlich mit etwas Tesafilm fixieren.

3. Prozedur bei jedem Finger wiederholen.

4. Einige Minute abwarten.

5. Wattepad bzw. -bausch langsam vom Nagelbett aus nach oben hin abziehen.

6. Hex, hex – alles ist ist weg!

Credit: Instagram mvb412

Das wird dich auch interessieren

rich-girls-thumb
2. Februar 2023

Ihr müsst nicht reich sein, um „Rich Girl“-Nails zu bekommen – so einfach geht der Look

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X