Mareike Freier
07.06.2017 von Mareike Freier

So hochemotional singt Lena Meyer Landrut über ihren Vater

lena-meyer-landrut-vater

Da bekam selbst der abgebrühteste Zuschauer ein bisschen Pipi in die Augen …

Die gestrige Folge von „Sing meinen Song“ stand ganz im Zeichen unserer Lieblingssängerin Lena Meyer-Landrut.

Lena Meyer-Landrut berührt bei „Sing meinen Song“

Ihre Gesangkollegen Moses Pelham, Gentleman, Stefanie Kloß von Silbermond, Paddy Kelly und Mark Forster nutzten die Gelegenheit und gaben Lenas größte Hits zum Besten. Klar, dass da emotionale Momente, aber auch das ein oder andere überraschende Geständnis nicht ausblieben. 

So gab Lena offen zu, dass sie sich nach ihrem ESC-Überraschungssieg 2010 überhaupt nicht im Klaren darüber war, welche Tragweite ihre Statements in Interviews haben könnten. „Ich hab‘ zu 100 Prozent im Hier und Jetzt gelebt“, so Lena. 

Anders und vielmehr eine Art von Vergangenheitsbewältigung war es aber wohl, als Lena Meyer-Landrut ihren Song „If I wasn’t your daughter“ schrieb. Er sei ihrem Vater gewidmet, ließ sie ihre „Sing meinen Song“-Co-Stars wissen. Mehr wolle sie über das Verhältnis zu ihrem Vater – zu dem sie angeblich schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hat – nicht preisgeben.

„Ich bin einer deiner großen Fehler“

Musste sie aber auch nicht. Denn alleine ihre Performance wie auch ihre sehr deutlichen, emotionalen Worte sprachen für sich. Hier ein Auszug aus dem Songtext:

If I wasn’t your daughter, I could’ve loved you better
If it wasn’t important, could have walked away
Whatever it is, you made me like that, I’m one of your great mistakes
Whatever it is, Daddy I’m here, whatever you need to say

Wenn ich nicht deine Töchter wäre, hätte ich dich besser lieben können
Wenn es nicht wichtig gewesen wäre, hättest du weglaufen können
Was immer es ist, du hast mich so gemacht, Ich bin einer deiner großen Fehler
Was immer es ist, Daddy, ich bin hier, was immer du sagen musst

Hier könnt ihr in „If I wasn’t your daughter“ reinhören

Mehr über: Sing meinen Song, Lena Meyer-Landrut, Vater, VOX
Credits: MG RTL D / Markus Hertrich, YouTube
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.