So oft haben verheiratete Paare wirklich Sex!

„Ihr Zwei seid verrückt, zu heiraten!“ Ein kleiner Satz, mit großen Auswirkungen. So war es zumindest im ersten Teil der „Sex and the City“-Kinoreihe. Für alle Unwissenden: Miranda wird im Film von Ehemann Steve betrogen, woraufhin sie völlig in Rage Mr. Big die obigen Worte um die Ohren knallt. Der bekommt daraufhin kalte Füße und lässt Carrie am Altar stehen.

Sohooo, was wir euch mit diesem kleinen Abstecher in SATC-Gefilde verdeutlichen wollen? Na, dass die Ehe oft der Anfang vom Ende ist. Oder eben – um es mal etwas weniger drastisch zu formulieren😅 – der finale Windstoß, der im Bett schließlich auch die allerletzten Funken erlöschen lässt. Ja, ihr müsst schon zugegeben, dass sich der Mythos ziemlich hartnäckig hält, dass mit dem Eheleben der Sex Stück für Stück mehr auf der Strecke bleibt.

Denn wenn plötzlich der Alltag einsetzt, neue Verpflichtungen dazukommen und zwischen Wäsche waschen, Windeln wechseln und Kochbücher wälzen kaum noch Zeit dafür ist, sich die eigenen Haare zu waschen, kann die Romantik halt schnell mal auf der Strecke bleiben. Und aus fünfmal Sex in der Woche… werden ganz fix fünfmal Sex im Jahr. Oder was meint ihr, warum Steve überhaupt erst auf die Idee gekommen ist, Miranda zu betrügen?

Ja, man bekommt fast den Eindruck, als würde man mit dem Schritt vor den Altar, heißen Sex gegen einen funkelnden Ring tauschen. Und nun (m)eine Frage (so als nicht verheiratete Frau 😉): Ist. das. echt. so.? Und wenn es so ist, ist das normal? Oder sollten wir endlich mal anfangen, der Ehe nicht die Schuld für alles zu geben?

Fragen, die wohl niemand besser beantworten könnte, als – na, dreimal dürft ihr raten – verheiratete Paare. Denn die ließen nun mal durchblicken, wie oft sie in ihrer Ehe tatsächlich noch von einer rauschenden Lustwelle überschwemmt werden. (Danke übrigens Cosmopolitan fürs Zusammentragen!) Ebbe oder Flut, das ist hier die Frage…

Also (verheiratete) Ladys and Gentlemen: Wie oft habt ihr noch Sex?

1.Mindestens einmal an den Wochenenden und im Durchschnitt etwa zweimal pro Woche. Es hängt wirklich nur davon ab, wie müde wir unter der Woche sind, wenn wir nach Hause kommen. Es gibt auch Wochen, in denen wir gar keinen Sex haben. Ich bin acht Jahre verheiratet.“

2. Ich bin 27 und meine Frau ist 31 Jahre alt. Wir haben drei Kinder. Nächsten Monat ist unser zehnjähriges Jubiläum. Wir machen es jeden Tag. Ganz selten, wenn wir sehr beschäftigt sind, nur jeden zweiten Abend, aber eine längere Durststrecke gibt es nie. Einmal war sie sauer und wir haben es ungefähr 13 Tage nicht getan. Ich dachte, schlimmer geht’s nicht.“ – Alles klar, wow. Zehn Jahre verheiratet und JEDEN TAG SEX? Ganz ehrlich, wo ist mein Ring? 😂 Das schaffen ja wohl nicht mal die aktivsten Singles.

3. Keine Kinder, fünf Jahre verheiratet, viermal in der Woche. Wir sind seit insgesamt acht Jahren zusammen, Dating mit eingeschlossen.“

4. Ein Jahr verheiratet. Zweimal im Monat.“

5. Keine Kinder, wir haben jung geheiratet. Erstes Jahr: achtmal in der Woche. Zweites Jahr: fünfmal in der Woche. Drittes Jahr: dreimal in der Woche. Viertes Jahr: einmal in der Woche. Fünftes Jahr: dreimal im Monat. Sechstes Jahr: zweimal im Monat. – Ok, wir erkennen eine deutliche Abwärtsspirale…

6. „Wir sind fünf Jahre verheiratet und haben vorher schon vier zusammengelebt. Wir haben einmal in der Woche Sex.“

7. Wir sind fünf Jahre verheiratet, das erste Kind ist auf dem Weg. Vor der Schwangerschaft würde ich im Durchschnitt drei- bis fünfmal pro Woche sagen. Seit sie schwanger ist, variiert es zwischen keinmal in der Woche oder zwei-, drei- bis sogar fünfmal am Tag. Kommt nur darauf an, was die Hormone einem sagen. Wir kümmern uns auch regelmäßig um uns selbst – meistens, wenn der andere gerade keine Lust auf Sex hat.“

8. Leider befinden wir uns in einem Abschnitt von vier bis fünf Malen im Jahr. Wir sind seit 3,5 Jahren zusammen. Schwangerschaften und Babys haben unser Sexleben gekillt. Ich bin eigentlich ein einmal-pro-Tag-Kerl.“ – Jup, genau das wollten wir NICHT hören. 😳

9. Sieben Jahre verheiratet, vierjährige Zwillinge. Sex haben wir in der Regel ein- bis zweimal die Woche, obwohl wir gelegentlich sogar Schübe durchlaufen, in denen wir es gerne mal bis zu drei Wochen lang jeden Tag machen.“

10. Wir haben beinahe jeden Tag Sex, seit wir zusammen sind. Manchmal bin ich zwar nicht in der Stimmung, aber mache es dann trotzdem. Und am Ende bekomme ich immer Lust und bin danach sogar in einer noch besseren Stimmung.“

11. „Wir sind drei Jahre verheiratet, haben zwei Kinder (vier und 13 Monate alt). Unser Sexualleben ist scheiße. Ich habe keinen Sexualtrieb, aber ich denke, das liegt am Schlafentzug und an den Hormonen. Aber trotzdem variiert der Sex. Manchmal ist es einmal im Monat, manchmal mehrmals in der Woche.“

12. „Ich bin seit etwas mehr als 13 Jahren mit der Liebe meines Lebens verheiratet, meiner wunderschönen Frau Julia. Wir machen es ziemlich fest ein- bis zweimal pro Tag, soweit ich mich erinnern kann. Kurz nachdem wir verheiratet waren, waren wir nicht zu bremsen. Nach einer Weile ging es ein wenig zurück, aber wir sind immer noch so geil wie früher.“

Was lernen wir also daraus? Es gibt im Privatleben KEIN Regelbuch! Und schon gar nicht im eigenen Bett. Jedes Paar ist anders und damit auch das Sexleben. Um also nochmal auf meine Fragen von oben zu sprechen zu kommen. Erstens: Nein, Ehe bedeutet nicht gleich, dass man ab sofort die Pause-Taste im Schlafzimmer drückt (Wir weisen an dieser Stelle nur kommentarlos auf Nr. 2 in unserer Liste 👉🏻👌🏻😜). Und zweitens: Normal oder unnormal ist hier schon mal gar nichts. Stichwort: Eigene Regeln und so… Und außerdem können euch Sexflauten passieren, egal ob mit oder ohne Ring am Finger! Fazit: Verheiratet oder nicht… Sex ist Sex! Geht mit Diamant und ohne.

In diesem Sinne: Happy Fuckday, Friday meinen wir natürlich! Obwohl, ne… nehmen wir wieder zurück. Also ab ins Bett mit euch, ihr kleinen Rabauken. 😏

Mehr über: Ehe, Sex, Paare, verheiratet

Das wird dich auch interessieren

7 Sex-Lügen, die dir garantiert jeder Typ schon mal aufgetischt hat
3. Januar 2019

7 Sex-Lügen, die dir garantiert jeder Typ schon mal aufgetischt hat

analthumb
21. Dezember 2018

SEXTALK – Wir haben Männern nur ein Wort gesagt: ANALSEX!

giphy
14. Dezember 2018

Laut einer Studie haben Männer besseren Sex mit „emotional instabilen“ Frauen – Was ist wirklich dran?

Augen auf, Girls! Nette Männer haben tatsächlich MEHR Sex
5. Dezember 2018

Augen auf, Girls! Darum haben nette Männer tatsächlich MEHR Sex

Machen Vibratoren langsam unser Sexleben kaputt?
4. Dezember 2018

Machen Vibratoren langsam unser Sexleben kaputt?

PERFORMST du noch oder KOMMST du schon? Warum dein Orgasmus so oft auf der Strecke bleibt
26. November 2018

PERFORMST du noch oder KOMMST du schon? Warum dein Orgasmus so oft auf der Strecke bleibt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X