So verrückt wurden uns die Haare auch noch nicht geschnitten

Dass man sich die Haare kopfüber schneiden lassen kann, wussten wir ja schon.

Aber warum sollte man sich verrenken, wenn die Haare auch einfach hochstehen und den Naturgesetzen trotzen können?

Das haben sich offensichtlich auch die M&M Friseure gedacht und ihrer Kundin auf die verrückteste Art ever die Haare geschnitten.

Ihre Mähne wurde in vier Teile geteilt und dann als einzelne Zöpfe geschnitten. So entsteht der perfekte Stufenschnitt.

Wir finden das Ergebnis toll, aber würdet ihr euch trauen, das von eurem Frisur zu verlangen?

Das wird dich auch interessieren

miranda_kerr_thumbnail
22. Oktober 2021

Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

beauty-news-oktober-21-thumb
19. Oktober 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Oktober

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X