Sollen wir jetzt in der Mittagspause masturbieren?

Wir alle kennen es: Das Nachmittagstief auf der Arbeit! Morgens ist man noch voller Energie, die dann aber Stück für Stück nachlässt. Wir versuchen dann zwar durch einen XXL-Kaffee wieder fit zu werden, doch so richtig können wir uns nicht aus der Trägheit ziehen.

Zum Glück gibt es laut Metro jetzt endlich eine Lösung dafür: Masturbation! Falls du dich gerade an deinem Kaffee in der Mittagspause verschluckt hast und dich fragst, ob du mal deine Augen überprüfen lassen solltest, können wir dich beruhigen – du hast richtig gelesen!

Laut Psychologe Mark Sergeant sollte man die Hand gerade in der Mittagspause anlegen, um so Anspannungen, Stress und Aggressionen zu reduzieren und sich besser konzentrieren zu können.

Natürlich müssen die Bedingungen passend sein. Wer kein Büro für sich hat und sich deshalb auf der Toilette einschließen und beeilen muss, verspürt wahrscheinlich keine so befriedigende Pause. Aber auch die Gedanken sollten nicht zuuu frei sein: Wer über einen Arbeitskollegen fantasiert, könnte sich einen Gefühlskonflikt einfangen (das ist eine gefährliche Krankheit, vor der man sich unbedingt in Acht nehmen sollte ?).

Wenn aber alles stimmt, spricht nichts gegen einen kleinen Muntermacher zwischendurch

Das wird dich auch interessieren

thumbnailkimbodyscan
11. August 2022

Ist Kim Kardashians Body-Lüge aufgeflogen? Was jetzt ein Chirurg sagt

gesundecola-thumb2
11. August 2022

Auf TikTok machen sich Leute gesunde Cola aus Balsamico-Essig – Wie gut schmeckt sie wirklich?

sommer-periode
9. August 2022
by Très Click

Beeinträchtigt die Hitze unsere Periode? Und wenn ja, was können wir gegen die Symptome tun?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X