The Sound of Fashion: Die coolsten Catwalk-Sounds von NYC bis Paris

Hier kommen die Songs, die so ins Ohr und in die Beine gehen, dass es selbst den professionellsten Profimodels schwer fiel, nicht mitzusingen oder zumindest mitzushaken. Und uns erst recht! Also Kopfhörer rein und Ohren auf.

1. „Snakes Crawl“ (East Village Mix) von Phil Kieran feat. Bush Tetras (siehe und höre oben) begeistert bei Gucci alle von front Row bis zum Türsteher. Schlängelt sich sofort ins Gehirn – genau wie der Wunsch, eines der neuen Gucci-Teile zu besitzen.

2. Wir können verstehen, warum Twilight-Star Robert Pattinson auf FKA Twigs steht. Und das Label Athleta auch. Hier lief FKA Twigs‘ Song ‚Ultraviolet‘.

3. Kraftwerks Radioactivity kam gut bei Givenchy – reimt sich und macht uns auch ein bisschen stolz. Music made in Germany läuft schließlich nicht alle Tage auf den internationalen Catwalks.

4. Christopher Bailey weiß einfach, welche Musiker er engagieren muss, damit die Burberry-Schau zum Gesamtkunstwerk wird. Diesmal war es James Bay mit ‚Let It Go!‘

5. Danke Michael Kors, für diesen ultimativen Dirty-Dancing-Moment! ‚Be my Baby‘ von The Ronettes kann Kino UND Catwalk.

Das wird dich auch interessieren

gilmoregirls
by Très Click

Oh jaaaaa! Emily Gilmore kehrt zurück nach Stars Hollow

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X