Très Click
24.03.2021 von Très Click

Spermidin – So hält uns der neue Trend-Wirkstoff jung

Werbung

Text & Interview: Franziska Frank

Wer bei dem Wort Spermidin direkt versaute Gedanken im Kopf hat, liegt nicht ganz falsch. 😬 Tatsächlich hat es seinen Namen seinem Fundort zu verdanken – der Samenflüssigkeit. Heute weiß man, dass Spermidin in jeder einzelnen Zelle unseres Körpers zu finden ist. Und das ist gut so! Denn dort regt es unter anderem die Selbstreinigungsprozesse der Zelle an und hält uns jung. Kein Wunder also, dass Spermidin gerade als neuer Anti-Aging-Trend-Wirkstoff die Runde macht. Und keine Sorge, liebe Singles, ihr geht natürlich nicht leer aus! Spermidin gibt’s nämlich zum Schlucken – in Kapselform! 💊

Um alle Geheimnisse um Spermidin zu lüften und genau zu verstehen, wie es auf unseren Körper wirkt, haben wir mit Dr. Miriam Rehbein, Fachärztin der Dermatologie und Spezialistin für ästhetische Medizin, gesprochen.

––––––––––––––––––––––––––

TrèsCLICK: Liebe Frau Dr. Rehbein, was genau ist Spermidin denn eigentlich?

Dr. Miriam Rehbein: Spermidin ist ein Naturstoff, der chemisch gesehen zu den sogenannten Polyaminen zählt. Dieser wertvolle Vitalstoff ist nicht nur bei Männern zu finden, sondern in allen Lebewesen und Körperzellen. Leider nimmt seine Konzentration in den Zellen bei zunehmendem Alter ab.

Welche Funktionen hat Spermidin in unserem Körper?

Es ist eng mit dem Zellwachstum und den Zellfunktionen verbunden und hält unsere Zellen dadurch frisch und gesund. Außerdem regt es den Selbstreinigungsprozess der Zellen an, das ist die sogenannte Autophagie. Zusammenfassend könnte man auch sagen: Spermidin verlangsamt den Alterungsprozess unseres Körpers.

Autophagie hört sich spannend an. Können Sie das genauer erklären?

Auf körperlicher Ebene gesprochen funktioniert Autophagie wie eine zelluläre Müllabfuhr oder eine Recycling-Anlage. Es ist das Selbstreinigungsprogramm der Zellen und hilft ihnen bei der Entsorgung von schadhaften und giftigen Stoffen und nicht mehr benötigten Zellbestandteilen. Das ist wichtig, denn beschädigtes Zellmaterial wirkt sich negativ auf unsere Zellgesundheit aus. Wenn im Alter die körpereigene Produktion von Spermidin abnimmt, können krankheitsrelevante Ablagerungen in den Zellen nicht mehr abgebaut werden, was zu altersbedingten Krankheiten führen kann.

Ist es ausschließlich durch Spermidin möglich, Autophagie anzuregen und die Zellen zu entgiften?

Nein, auch durch Fasten oder Sport kann man diesen Effekt erzielen. Beim Fasten etwa greifen die Zellen auf ihre „Altlasten“ zurück und recyceln diese, da durch das Ausbleiben der Nahrung nicht genügend frische Energie zur Verfügung steht. Mittlerweile belegen zahlreiche Studien, dass eine eingeschränkte Zufuhr von Nahrung beziehungsweise Kalorien der Gesundheit tatsächlich zuträglich ist. Eine Kombination von Spermidin und Intervallfasten verstärkt diesen Effekt.

Hat ein Mangel an Spermidin auch Auswirkungen auf unsere Haut?

Die verminderte Fähigkeit unserer Zellen, Abfallprodukte auszulagern, macht sich natürlich auch an unserer Haut bemerkbar. Ihre Elastizität nimmt ab und der Alterungsprozess startet.

Woher bekommt unser Körper denn überhaupt Spermidin? Produziert er es selbst?

Ungefähr ein Drittel des in den Zellen enthaltenden Spermidins wird von den Zellen selbst und von bestimmten Darmbakterien produziert. Ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig die Darmgesundheit ist. Die Menge von Spermidin im Organismus erhöht sich übrigens bei einer Beschleunigung des Stoffwechsels. Ist der Stoffwechsel verlangsamt, geht die Produktion von Spermidin zurück. Die restlichen zwei Drittel werden über die Nahrung aufgenommen. Es ist vor allem in Weizenkeimen, Nüssen, Mango, Äpfeln und gereiften Käsesorten enthalten.

Apropos Darmgesundheit: Hat Spermidin hier auch einen Einfluss?

Tatsächlich ja. Indem Spermidin den Zellen hilft, zu entgiften, gibt es ihnen neue Power. Besonders bei den Zellen im Darm ist das wichtig. Sind sie frisch und vollfunktionsfähig, helfen sie, unser Immunsystem nachhaltig zu stärken und stark zu erhalten.

Butter bei die Fische: Kann ich einfach regelmäßig Sperma zu mir nehmen und habe dann die gleiche Wirkung wie bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln?

Nein, da reicht die Konzentration nicht aus. Es muss in größeren Mengen regelmäßig eingenommen werden, um die Entgiftung der Zellen zu unterstützen. Hierzu muss man schon auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Wie oft sollte ich Spermidin als Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen, um eine Wirkung zu erzielen?

Um den natürlichen Spermidin-Gehalt im Körper konstant zu halten, sollte man es – wie alle Nahrungsergänzungsmittel – möglichst jeden Tag zu sich nehmen. Am besten sogar jeden Tag zur gleichen Uhrzeit, um einen Spiegel im Körper aufzubauen.

Gibt es noch etwas, das Spermidin kann, das wir noch nicht erwähnt haben?

Allgemein wird vermutet, dass Spermidin eine positive Entwicklung bei Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs bewirken kann. Jedoch gibt es hierzu noch keine medizinischen Langzeitstudien.

In New York soll es tatsächlich einen Beauty-Salon geben, der eine Behandlung mit Gesichtsmasken aus Ejakulat anbietet. Für 250 US-Dollar! Was halten Sie davon?

Gar nichts, ehrlich gesagt. Über die Haut kann Spermidin nicht oder nur sehr gering aufgenommen werden. Es kann sein, dass die Haut direkt nach der Behandlung frischer erscheint, dieser Effekt geht aber nach sehr kurzer Zeit verloren.

Dann haben wir jetzt Geld gespart! 

Geld, das wir lieber direkt für die richtigen Produkte ausgeben. 😏

Die besten Spermidin-Produkte zum Nachshoppen:

Credits: Pexels/ Anna Shvets, Pexels/ Maria Orlova, Pexels/ Cottonbro

Das wird dich auch interessieren

Thumbnail.Klangschale
27. Januar 2021

Deswegen intensivieren Klangschalen-Frequenzen unsere Beauty-Routine enorm

jlo-botox
4. Dezember 2020
by Très Click

Beauty-Wunder J.Lo spricht erstmals offen über Botox-Eingriffe

beauty-allrounder
19. August 2020
by Très Click

Beauty-Bestie: Niacinamid! Ohne diesen Wirkstoff geht gar nichts

beauty-auto
24. Juli 2020
by Très Click

Abgefahren! So geht das Beauty-Programm im Auto

lrp_thumb
25. November 2020
by Très Click

Hautprobleme SIND gesundheitliche Probleme – deswegen sollte das Stigma darum verschwinden

periode-haut-thumb
20. Oktober 2020
by Très Click

Unreine Haut und Pickel während der Periode? Diese Skincare zaubert euch wieder ein Strahlen ins Gesicht!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X