Hat uns Starbucks all die Jahre reingelegt?

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr euch gerade einen Caffè Latte bei Starbucks bestellt habt und der Becher kommt euch irgendwie verdächtig leicht vor? So, als wäre er nicht voll?! Ärgerlich ist das ja schon, vor allem, weil es dort nicht gerade supergünstig ist.

Die beiden Kalifornier Siera Strumlauf und Benjamin Robles haben sich anscheinend mehr als nur ein bisschen geärgert: Sie verklagen den Kaffee-Konzern jetzt, weil die Becher mit manchen Getränken angeblich nur zu Dreiviertel gefüllt sind. Mit diesen 25 Prozent weniger würde Starbucks schon seit Jahren enorme Mengen vor allem an Milch sparen, behaupten beide Kläger.

Starbucks antwortete prompt: „Wir kennen die Anschuldigungen der Kläger und sind überzeugt, dass es dafür keinen Grund gibt. Wir sind stolz, unseren Kunden selbstgemachte, maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Getränke zu servieren, und wir informieren unsere Kunden über die Wahrscheinlichkeit von Schwankungen.“

Tatsächlich muss man als Hintergrund wissen, dass es gerade in den USA schon einige Klagen gab, weil Becher mit heißem Kaffee ZU voll waren – und sich zum Beispiel jemand daran verbrannt hat.

Ob Starbucks die Becher nicht bis oben füllt, weil auch das zu einem Gerichtsstreit führen könnte,  oder weil so das beste Geschmacksergebnis erzielt wird oder damit wir nicht alles dauernd verschütten, ist nicht klar. Dass wir den Laden dafür lieben, dass es dort extrem leckere Sachen gibt, allerdings schon.

Das wird dich auch interessieren

Warum Chrissy Teigen ihren Mann ständig vom Workout abhält – und wir sie ja SO verstehen können!
12. Dezember 2018

Warum Chrissy Teigen ihren Mann ständig vom Workout abhält – und wir sie ja SO verstehen können!

baby-miles-mit-helm
5. Dezember 2018

Eltern posten Bilder ihrer Kinder mit Helm – und unterstützen damit Chrissy Teigens Sohn Miles

meghan-markle-kate-streit-palast
4. Dezember 2018

Der britische Palast zerschlägt die Streit-Schlagzeilen um Meghan & Kate – mit drei Worten!

Weihnachtsbaum-Alternativen, für die, die dieses Jahr keinen Tannenbaum kaufen wollen
10. Dezember 2018
by Très Click

Tannenbäume sind sowas von Schnee von gestern: Wir zeigen dir 5 witzige Alternativen

Achtung, es gibt royale News: Meghan Markle soll jetzt ihr eigenes Mini-Musical bekommen!!
7. Dezember 2018
by Très Click

Achtung, es gibt royale News: Meghan Markle bekommt jetzt ihr eigenes Mini(!)-Musical

Na Girls: Wer hätte auch mal Lust auf eine kleine Runde im Diamanten-Flieger?
12. Dezember 2018
by Très Click

Na, Girls: Wer hätte auch mal Lust auf eine kleine Runde im Diamanten-Flieger?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X