Hat uns Starbucks all die Jahre reingelegt?

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr euch gerade einen Caffè Latte bei Starbucks bestellt habt und der Becher kommt euch irgendwie verdächtig leicht vor? So, als wäre er nicht voll?! Ärgerlich ist das ja schon, vor allem, weil es dort nicht gerade supergünstig ist.

Die beiden Kalifornier Siera Strumlauf und Benjamin Robles haben sich anscheinend mehr als nur ein bisschen geärgert: Sie verklagen den Kaffee-Konzern jetzt, weil die Becher mit manchen Getränken angeblich nur zu Dreiviertel gefüllt sind. Mit diesen 25 Prozent weniger würde Starbucks schon seit Jahren enorme Mengen vor allem an Milch sparen, behaupten beide Kläger.

Starbucks antwortete prompt: „Wir kennen die Anschuldigungen der Kläger und sind überzeugt, dass es dafür keinen Grund gibt. Wir sind stolz, unseren Kunden selbstgemachte, maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Getränke zu servieren, und wir informieren unsere Kunden über die Wahrscheinlichkeit von Schwankungen.“

Tatsächlich muss man als Hintergrund wissen, dass es gerade in den USA schon einige Klagen gab, weil Becher mit heißem Kaffee ZU voll waren – und sich zum Beispiel jemand daran verbrannt hat.

Ob Starbucks die Becher nicht bis oben füllt, weil auch das zu einem Gerichtsstreit führen könnte,  oder weil so das beste Geschmacksergebnis erzielt wird oder damit wir nicht alles dauernd verschütten, ist nicht klar. Dass wir den Laden dafür lieben, dass es dort extrem leckere Sachen gibt, allerdings schon.

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Bachelor in Paradise
13. Juni 2018

BiP-Evelyn und Domenico streuen Hochzeitsgerüchte und wir müssen ein bisschen schmunzeln

Okay, wenn DAS alles wirklich im neuen „Pretty Little Liars“-Spin-off passiert, drehen wir durch!
13. Juni 2018

Okay, wenn DAS alles wirklich im neuen „Pretty Little Liars“-Spin-off passiert, drehen wir durch!

annemarie-carpendale-baby-foto
12. Juni 2018
by Très Click

Annemarie Carpendale zeigt ihr Baby und wir sind verzückt!

satc-szene-rausgeschnitten
11. Juni 2018
by Très Click

Diese „Sex and the City“-Szene hat es nie ins TV geschafft – und wir sind eigentlich ganz froh darüber

So intim habt ihr Beyoncé und Jay Z ganz sicher noch nie gesehen
11. Juni 2018

So intim habt ihr Beyoncé und Jay Z ganz sicher noch nie gesehen

jochen-schropp-schwul
13. Juni 2018

Jochen Schropp outet sich als schwul – und hat eine wichtige Message!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!