Très Click
04.04.2017 von Très Click

Darauf haben wir alle gewartet: Starbucks launcht Nespresso-kompatible Kaffeekapseln

Yay! Coffee-Addicts aufgepasst! Die Zeichen stehen gut dafür, dass wir unseren geliebten Starbucks-Kaffee schon bald nicht mehr nur im Laden unseres Vertrauens schlürfen werden – sondern ihn ganz einfach in unserer Nespresso Kaffeemaschine zuhause kochen können! 😍

Seit vier Jahren bietet Starbucks zwar bereits mit Verismo ein eigenes Kapselsystem, mit eigener Maschine an, aber kaum jemand hat eine solche zu Hause. Jetzt will Starbucks aber mit Kapseln für das Kaffeesystem des Lebensmittelkonzerns Nestlé seinen Markt erweitern. Und somit kann jeder, der in Besitz einer Nespresso-Kaffeemaschine ist, den leckeren Kaffee zuhause genießen.

In Großbritannien, Frankreich und Österreich sind die Kapseln bereits erhältlich!

An sich finden wir diese Neuigkeit super: Unseren Lieblingskaffee jeden morgen aus unserer Kaffeemaschine trinken, die wir eh schon zuhause haben? Besser geht’s nicht! Was uns an der Sache aber weniger schmeckt, ist der Aluminiummüll, der dadurch anfallen wird.

Wird es die Kapseln auch bald in Deutschland geben?

Ob die Kapseln bald auch zu uns kommen? Très Click hat sich schon mal an die Füße der Starbucks-Macher gehängt – bis jetzt ohne Ergebnis. So lange heißt es abwarten und Kaffee trinken  😉

bildschirmfoto2017-04-04um145206
Mehr über: Kaffee, Starbucks, Coffee, Nespresso
Credits: Leadersnet, Die Presse
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.