Madonnas Tochter modelt für die neue Stella McCartney-Kampagne und sieht BEZAUBERND aus

Erst kürzlich erklärte Madonna, dass sie ihren „Sohn verloren habe“, da sie sich einen langen Sorgerechtsstreit mit Ex-Mann Guy Ritchie lieferte und die Richter auch noch die Bitte von Madonna, dass ihr Sohn Rocco wieder zu ihr zieht, ablehnten. Echt bitter!

Dafür kann sie sich jetzt um so mehr über ihre Tochter Lourdes freuen, denn die hat einen richtig dicken Fisch, äh Deal an Land gezogen: Zusammen mit drei anderen Models ist sie das Gesicht für die neue Parfüm-Kampagne „POP“ von Stella McCartney.

 

Die 19-Jährige sieht mit ihren pastellfarbenen Haaren, passend zum Flacon des Parfüms, hinreißend aus. Den Duft gibt es ab 24. März unter anderem bei Sephora.

LOURDES FÜR STELLA MCCARTNEY

Das wird dich auch interessieren

kaviargauche_eaudeparfum_1
20. März 2019

Warnung: Wenn du an diesem Hochzeitsduft schnupperst, willst du sofort heiraten

angelina-kirsch-rasur
19. März 2019

Angelina Kirsch: „Im Strandurlaub rasiere ich mich auch mal überhaupt nicht“

fashion-trend-haarspange-slogan-statement
15. März 2019

Ein Statement setzen? Können wir ab jetzt auch mit unseren Haarspangen

augencreme
19. März 2019

Diese Augencreme kostet nur 17€ und hat über 4.000 krasse Bewertungen bei Amazon

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X