Stop the Press: Wird Juicy Couture wieder COOL?

Velours-Jogginganzüge, Kaugummi-Farben und Paris Hiltons gesamte Garderobe von 2008-2012: Juicy Couture haben wir so einiges zu „verdanken“. Deshalb waren wir auch nicht gerade am Boden zerstört, als das US-Label nach und nach von den Straßen und aus den Kleiderschränken verschwand. Sogar die einstigen Gründerinnen Pamela Skaist-Levy und Gela Nash-Taylor kehrten Juicy den Rücken.

Doch was müssen unsere Augen jetzt sehen? Eine brandneue Juicy Couture-Kampagne mit den Supermodels Candice Swanepoel und Behati Prinsloo (siehe links)? Und fast noch schockierender: Die Teile sehen gar nicht schlecht aus! Ok, die Blümchenkleider und Mikro-Shorts sind seeehr jugendlich, aber die blaue Jacke ist richtig cool! Und den Maxi-Rock können wir uns im Sommer auch gut vorstellen. Kurz: Das totgeglaubte Label rappelt sich wieder auf. Und wenn wir eines lieben, dann ist es ein Comeback! Wir behalten euch im Auge, Juicys!

DAS VIDEO ZUR KAMPAGNE

Das wird dich auch interessieren

handwarmer-beheizbar-thumb
6. Dezember 2018
by Très Click

Beheizbare Handwärmer existieren – und wir verraten dir, wo es die süßesten zu kaufen gibt

netflix-chanel-doku
4. Dezember 2018
by Très Click

Modemädchen aufgepasst: Bald kommt eine Doku über CHANEL zu Netflix

asos-designs-groe-bruste
11. Dezember 2018

So gut: ASOS designt jetzt Kleidungsstücke speziell für Frauen mit großen Brüsten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X