Stopp: Diese Angewohnheiten machen dich hässlich

Nein, es ist NICHT okay, an den Nägeln zu kauen oder mit Make-up ins Bett zu gehen. Nicht heute, nicht morgen. Hör auf damit!

giphy

Sich dauernd ins Gesicht zu fassen, kann unschöne Folge haben

1. Mit PC-Fingern an Wangen und Kinn fassen

Während du das liest, sitzt du am PC, Laptop oder hältst dein Handy in der Hand und fasst dir sicherlich auch immer wieder ins Gesicht. Richtig?

Warum du sofort damit aufhören solltest: An PC & Co. sind mehr Bakterien als Werbepausen bei GNTM. Wenn du also die Tastatur anfasst und danach dein Gesicht, gibt es da erst ein Bakterien-Haut-Meet-and-Greet und wenig später eine Pickel-Party.

Trick gegen den Tick: Damit die PC-Finger nie wieder in deinem Gesicht landen, solltest du dir dieses Bild von Bakterien ansehen, die auf Handys gefunden wurden. Diese Exemplare plus seine Freunde und Freundes-Freunde willst du nicht auf der Haut haben – oder? IHHHH!!!!

giphy-2

Finger aus dem Mund! Sofort!

2. Exzessives Nägelkauen

Nagelschere und Feile brauchst du nicht, du benutzt deine Zähne zum Nägel kürzen. Praktisch aber auch ganz schön eklig.

Warum du sofort damit aufhören solltest: Jeder beißt mal ein abstehendes Hautstückchen ab oder knabbert eine Ecke weg. Schlimm ist es, wenn es exzessiv wird. Denn dann verformt sich auf Dauer das Nagelbett und die Nägel wachsen nicht mehr normal. Nie wieder. Selbst, wenn du es irgendwann schaffst, aufzuhören.

Der Trick gegen den Tick: 1. Regelmäßig zur Maniküre gehen. 2. Freunde einweihen und sie bitten uns darauf hinzuweisen, falls wir Gedankenverloren kauen.

giphy-4

So eine Brille kann dich richtig smart aussehen lassen

3. Keine Brille aufsetzen wollen

„Eine Brille macht mich hässlich, deshalb trage ich keine“. Völlig falsch! Es ist genau umgekehrt.

Warum du sofort damit aufhören solltest: Eine Brille macht dich nicht hässlich. Denn erstens gibt es super schicke und coole Modelle und zweitens ist es eher umgekehrt. Wer keine Brille trägt, riskiert auf Dauer deutlich mehr Falten. Warum? Ganz einfach: Wenn man nicht gut sieht, kneift man die Augen mehr zusammen und Dauerkneifen führt zu Knitteroptik im Gesicht.

Der Trick gegen den Tick: Zum Augenarzt gehen und Dioptrien feststellen lassen, dann zum Optiker und Brille ordern. Und dann tragen.

Mehr über: Akne, Brille, Nägelkauen
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.