Es gibt einen Strand voller Äffchen? Sofort hin da!

Oh Mann, am liebsten würden wir sofort nach Hause düsen, unsere sieben Sachen packen und ab nach Thailand, genauer nach Ko Phi Phi Don Island fliegen. Dort gibt es nämlich den „Monkey Beach“, an dem es (wie der Name schon sagt) von Affen nur so wimmelt. Sweet! ?

Laut Metro.UK leben die süßen Bewohner in den Bergen hinter dem Strand, verbringen aber die meiste Zeit des Tages am Wasser, da sie dort nach Früchten, Samen, Krabben oder anderen essbaren Dingen suchen. Durch die vielen Touristen, die Tag für Tag auf der Insel die Sonne genießen, sind die Affen ziemlich zutraulich und begrüßen die neuen Strandbesucher. Manchmal kommt es sogar vor, dass sie auch mal Sonnenbrillen oder Dinge aus dem Rucksack klauen.

Und das zeigt uns mal wieder: So süß sie auch sind, Affen sind immer noch wilde Tiere und ganz schön frech! ? Wir lieben sie aber trotzdem! Also wenn ihr uns sucht, wir packen schon mal unsere Koffer… ✈️

Der „Monkey Beach“ der Insel Ko Phi Phi Don in Thailand

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Diese Frau macht Fotos von Wildfremden – bevor und nachdem sie sie geküsst hat
17. April 2018

Diese Frau macht Fotos von Wildfremden – bevor und nachdem sie sie geküsst hat

wein-trinken-sex
17. April 2018
by Très Click

Wissenschaftlich bewiesen: Weintrinker sind besser im Bett

Diese Plus-Size-Bloggerin wird aufgefordert, sich zu verhüllen – weil sie zu dick ist?!
17. April 2018

Diese Plus-Size-Bloggerin wird aufgefordert, sich zu verhüllen – weil sie zu dick ist?!

thumb
17. April 2018
by Très Click

Sixpack Attack!!! Wir kennen das perfekte Bauchmuskel-Training für die Bikini-Saison

18768377_1518315114881157_6784171007472655420_o
20. April 2018

Wir sind heiß – und zwar auf Baileys Sandwich-Eis!

Diese Trainer haben immer einen TV-Screen mit dabei und da bekommen sogar wir Lust auf Joggen
20. April 2018

Diese Trainer haben immer einen TV-Screen mit dabei und da bekommen sogar wir Lust auf Joggen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.