Très Click
04.07.2022 von Très Click

Wir heulen. Ihr heult. Und Twitter erst recht. Die besten Tweets zum epischen „Stranger Things 4“-Finale

+++ Achtung, der Artikel enthält Spoiler zur 4. „Stranger Things“-Staffel +++

Hände hoch, wer halt auch wie wir drei Jahre auf die 4. „Stranger Things“-Staffel gewartet und dann sowohl Part 1 und Part 2 in einem Zug durchgesuchtet hat? WAS FANGEN WIR JETZT MIT UNSEREM LEBEN AN??? Aber ne mal ehrlich, Leute. Wie genial und krass war dieses große Finale bitte?!! 😱 Wir beben hier innerlich immer noch ein bisschen. Und da geht’s natürlich nicht nur uns so. Die neue Staffel hat am Freitag sogar mal kurz Netflix gecrasht. Bei etlichen User:innen war die Seite für eine Weile down. Aber gut, wen wundert’s… immerhin will gefühlt jeder Mensch, der Part 1 geschaut hat, gerade wissen, was mit unserer allerliebsten Hawkins-Gang passiert. Und der Stadt. Und Vecna. Und dem Upside Down. Einfach allem. SPOILER: Nichts Gutes. 🤯

Denn nur um das hier noch mal ganz kurz und knapp zusammenzufassen: Vecna steht kurz davor, Hawkins zu vernichten und in ein dunkles Loch zu verwandeln. Das Einzige, das ihm dazu fehlt, ist ein letztes Opfer. Also gibt Max (wir heulen) den Lockvogel, damit Steve, Nancy und Co. Zeit haben, Vecnas echten Körper in der Schattenwelt zu killen. Eleven versucht den Plan per Telepathie zu unterstützen… was zum Teil auch funktioniert. Nur gibt es einen Moment, in dem Vecna die Oberhand gewinnt… der Moment, in dem er sich Max endgültig schnappt und Lucas dabei zuschauen muss, wie seiner großen Liebe die Beine und Arme gebrochen werden und Blut aus ihren Augen schießt… Vecna schafft es also, das vierte Tor zu öffnen, was dazu führt, dass Hawkins durch einen riesigen Spalt geteilt wird. Max ist tot. Zumindest für eine Minute. Denn Eleven will sie nicht gehen lassen und schafft es irgendwie, sie zurückzuholen. Allerdings liegt sie später im Koma. Was mit ihr passiert, erfahren wir dann wohl erst in Staffel 5. So… und dann ist da ja noch Eddie, der einfach heldenhaft sein Leben opfert, als er sich alleine ’nem Schwarm von Demobats ausliefert (wir heulen wieder). Und das ist nicht mal alles, was in diesen zwei Folgen passiert. Denn Leute, das ENDE!! Hawkins verwandelt sich einfach in eine Schattenwelt. Vecnas Plan ist demnach aufgegangen. Und dann ist da ja auch noch die Sache mit dem Gedankenschinder, den (wie wir erfahren) Vecna erschaffen hat und der ja immer noch irgendwie mit dem Upside Down verbunden ist. Ahhhh. Und jetzt müssen wir einfach noch Ewigkeiten auf Staffel 5 warten. Aber Leute, vorher können wir noch all unsere Emotionen teilen. Ganz Twitter redet nämlich gerade logischerweise über dieses epische Finale und weint gemeinsam. Also gehen wir die wichtigsten Sachen doch mal durch. Los geht’s!

Alle Gefühle zur 4. „Stranger Things“-Staffel:

Wir. Einfach wir.

Eddie ist eine Legende. Diese Szene?!! Gänsehaut!

GÄNSEHAUT!

Eddie hat Fledermäuse tätowiert und stirbt im Kampf gegen Killer-Fledermäuse.

Eddie und Dustin? Einfach das beste Team

Same. Same.

Wie Lucas immer an Max‘ Seite war… 🥺

Hörst du, Netflix? Alles wird gut, ja?

Aber es musste ja Max sein, nä? 😒

Diese Szene. So creepy.

Unterschreiben wir. So schön.

Und wir sind übrigens sehr gespannt, ob die „Stranger Things“-Macher doch noch irgendwie darauf eingehen werden, was mit Will wirklich los ist. Das Netz diskutiert ja weiterhin fleißig über Wills Sexualität und dass er in Mike verliebt sei.

Wir lieben Steve (wisst ihr ja) und wollen jetzt wissen, ob und wie das mit den beiden weitergeht!

Eleven ist ein absolutes Badass! Und das wird Vecna in Staffel 5 bitte auch zu spüren bekommen

Noch so ein Badass

Diese Szene war so krass

(Wir können übrigens nicht aufhören, „Running Up That Hill“ zu hören. Dieses Lied hat durch „Stranger Things“ einfach noch mal mehr deepe Vibes bekommen!!)

Was bitte soll jetzt in Staffel 5 passieren? Hawkins ist komplett im Upside Down. OMG.

 

Scheiße, Leute! Wir müssen jetzt einfach zwei Jahre warten

Current situation…

Credits: Netflix

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

stranger-things-inspiriert
14. Juni 2022
by Très Click

Ok, unheimlich!! Die 4. „Stranger Things“-Staffel wurde von diesen 5 realen Grusel-Storys inspiriert

stranger-things-4-teaser
10. Juni 2022
by Très Click

3 Fragen, die Fans nach dem ersten Teaser zum „Stranger Things 4“-Staffelfinale nicht mehr loslassen

steve-stranger-things
2. Juni 2022
by Très Click

Wer ist seit der 4. „Stranger Things“-Staffel auch so verrückt nach Steve? Twitter so: Jaaaa!

stranger-things
31. Mai 2022
by Très Click

9 Fragen, die uns nach dem ersten Teil der 4. „Stranger Things“-Staffel auf der Zunge brennen

stranger-tnings4
31. Mai 2022
by Très Click

Sind euch in „Stranger Things 4“ die creepy Parallelen zu DIESEM 80er-Horror-Schocker aufgefallen?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X