Très Click
10.11.2022 von Très Click

Warum gerade das ganze Netz wegen des Titels zur 1. Episode der 5. „Stranger Things“-Staffel durchdreht

Und zack, steht unsere Welt hier schon wieder Upside Down. Dabei liegt die 5. (und letzte 😭) „Stranger Things“-Staffel noch in weiter Ferne. Aber das bedeutet für die Macher ganz offensichtlich nicht, uns hier nicht trotzdem schon mal ein bisschen verrückt zu machen. Denn diese Woche wurde auf allen möglichen Kanälen ein Foto des Drehbuchs veröffentlicht, das gleichzeitig den Titel der ersten Episode verrät: „Chapter One: The Crawl“. 

Und alle Fans gerade so: The Crawl??? Also das Kriechen? Was hat das zu bedeuten?

Ja, Leute, ihr glaubt wirklich gar nicht, was im Netz seit Veröffentlichung dieses Postings gerade abgeht. 😆 Tausende Fans diskutieren dort seit Tagen, was uns diese winzigen zwei Wörtchen über die 5. Staffel verraten könnten. Und die Vermutungen sind wirklich absolut wild!💥

Hier kommen die Top-3-Theorien über „The Crawl“:

Eddie kehrt zurück

Ok, wir müssen natürlich mit der Theorie starten, die wirklich soooooo krass wäre!!! Einige „Stranger Things“ vermuten nämlich, dass Eddie Munson (Joseph Quinn), der sich ja am Ende von Staffel 4 geopfert hat, doch noch am Leben ist und er nun quasi aus dem Upside Down zurück ins Leben kriecht. „Eddie wird aus dem Upside Down wieder herauskriechen“, so ein sicherer Fan unter dem Posting. Zu dieser Vermutung würde übrigens auch passen, dass in dem Metallica-Song „Master of Puppets“, den Eddie ja im Finale auf seiner Gitarre gespielt hat, die Zeile „come crawling faster“ zu finden ist. CRAWLING. Ein Zufall? Oder doch ein indirekter Hinweis?!

Dass „The Crawl“ in jedem Fall ein Hinweis auf das Handeln irgendeiner wichtigen Person sein könnte, ist ziemlich wahrscheinlich. Der Titel ähnelt nämlich sehr den beiden Episoden „The Dive“ (Folge 6 aus Staffel 4) und „The Piggyback“ (Folge 9 aus Staffel 4). In dem ersten Fall bezog sich der Titel auf Steve, der in den See getaucht ist und so ein Tor zum Upside Down entdeckt hat. Und bei „The Piggyback“ ging es um Eleven, die sich in Max‘ Unterbewusstsein gezeckt hat (piggyback = sich an jmdn./etwas dranhängen, sich etw. zu Nutze machen), um ihr so im Kampf gegen Vecna zu helfen. Daraus lässt sich schließen, dass in der ersten Folge von Staffel 5 sicher irgendjemand irgendwo herauskriechen wird.

Ob das nun wirklich Eddie ist, bleibt allerdings abzuwarten. So nice es wäre, wir glauben es irgendwie nicht… immerhin würde das seinen ikonischen, tragischen Tod in seiner Emotionalität fast etwas abschwächen, oder? Aber we’ll see.

Max kriecht zurück ins Leben

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich, dass sich Max (Sadie Sink) zurück in die Welt der Lebenden kämpft. Sie ist am Ende von Staffel 4 nach dem furchtbaren Angriff von Vecna, der sie fast endgültig geschnappt hätte, ja ins Koma gefallen. Und irgendwie haben wir gerade im Gefühl, dass es genau das sein könnte…

Auf die Gang wartet ein Labyrinth aus Monstern…

Einige Fans brachten auch noch die Theorie an, dass der Titel vielleicht eine weitere Referenz zu „Dungeons & Dragons“ sein könnte. In dem Spiel gibt es die Bezeichnung „dungeon crawl“. Und dabei müssen sich die Spieler:innen durch ein Labyrinth-Level mit vielen Monstern und Fallen kämpfen. Und joa, auch das würde hinhauen, oder? Immerhin gleicht Hawkins mittlerweile ja wirklich dem Upside Down… dadurch, dass Vecna das vierte Portal öffnen und die Stadt quasi einmal in mehrere Stücke reißen konnte. Wie ein Labyrinth?

An dieser Stelle können wir wohl nur festhalten, dass „The Crawl“ alles und nichts bedeuten kann. Und bis wir eine Antwort darauf bekommen, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. 🙄 Aber das halten wir schon durch… irgendwie!

Credits: Netflix, Twitter/ Stranger_Things

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-max-lucas
5. Juli 2022
by Très Click

Diese emotionalen „Stranger Things 4“-Momente wurden tatsächlich von den Stars improvisiert

stranger-things-fragen
4. Juli 2022
by Très Click

Die 9 größten Fragen nach diesem gewaltigen „Stranger Things 4“-Finale

stranger-things4-tweets
4. Juli 2022
by Très Click

Wir heulen. Ihr heult. Und Twitter erst recht. Die besten Tweets zum epischen „Stranger Things 4“-Finale

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

stranger-things-inspiriert
14. Juni 2022
by Très Click

Ok, unheimlich!! Die 4. „Stranger Things“-Staffel wurde von diesen 5 realen Grusel-Storys inspiriert

stranger-things-4-teaser
10. Juni 2022
by Très Click

3 Fragen, die Fans nach dem ersten Teaser zum „Stranger Things 4“-Staffelfinale nicht mehr loslassen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X