Sukkulenten-Rosen sind ein wahr gewordener Millennial-Traum

Werbung

Wir wissen es, der RTL-Bachelor weiß es sowieso: Rosen sind zeitlos schön und sowas wie das „Kleine Schwarze“ des Blumen-Schenkens. Ein Klassiker, der niemals aus der Schnittblumen-Mode kommt.

Vergänglich sind sie dafür leider umso mehr. Was vielleicht mit ein Grund dafür ist, dass wir die Sukkulenten-Rosen gerade noch ein bisschen toller finden, als sie sowieso schon sind.

Greenovia dodrantalis heißt die Pflanzenart, die sich gerade zum echten Liebling unter Millennials mausert. Kein Wunder, bringt die Mountain Rose, wie sie auch genannt wird, doch die weit verbreitete Liebe für Sukkulenten einfach nur auf ein neues, noch schöneres Level.

Wir blühen auf den Fall schon mal auf bei dem Gedanken, der „Rosulente“, wie wir sie liebevoll nennen, in unserem Zuhause einen Ehrenplatz zu geben.

Im Handling sind die Sukkulenten-Rosen übrigens sehr dankbar: Gewohnt sind sie das warme Klima der Kanaren, weswegen sie es nicht zu kalt haben dürfen, bei milden Temperaturen aber auch draußen überleben. Zudem brauchen sie, wie ihre Pflanzen-Geschwister, wenig Wasser … was dem ein oder anderen von uns womöglich in die Karten spielen dürfte. 😉

Rosen? Wir wollen lieber „Rosulenten“

Wenn er dann wächst und gedeiht, kann unser hoffentlich bald künftiger Mitbewohner bis zu 15 Zentimeter groß werden.

Erhältlich sind Sukkulenten-Rosen übrigens zum Beispiel hier und hier in ihrer vollen Pracht. Ihr müsst nur schnell sein, denn die guten Stücke sind schneller ausverkauft, als wir bis Drei zählen können.

Wer sich lieber die Mühe machen und selbst die Rosulenten anpflanzen will, der braucht ein wenig Geduld. Bis zu zwei Jahre kann es dauern, ehe sie ihre Rosenform annehmen. Die Samen dazu gibt’s hier für gut 5 Euro.

Wir würden mal sagen: Da kann sogar der Bachelor mit seinen Schnittblumen einpacken!

😜

Mehr über: Pflanzen, Rosen, Sukkulenten

Das wird dich auch interessieren

victoriathumbnail
1. Juli 2022

Victoria Beckham musste sich einst live im TV wiegen lassen: „Könnt ihr euch das vorstellen?“

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

stefanie-giesinger-trennung
1. Juli 2022
by Très Click

Haben sich Stefanie Giesinger und Marcus Butler getrennt? Beide befeuern weiter die Gerüchte

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X