Mega-Feuerwerk zum Jahresende! Taylor Swift kommt mit einem Tour-Film zu Netflix

Embed from Getty Images

Okay, Leute, falls ihr an Silvester dieses Jahr noch nichts vorhaben solltet, lasst euch eins gesagt sein: Kein Grund, das nächste schwarze Loch zu suchen und reinzuspringen! Deeeeenn… wir haben gerade die coolste Alternative ever gefunden. Eine Alternative, die euch garantiert mehr einheizen wird als jedes Feuerwerk da draußen. 🔥

Also setzt euch lieber, haltet die Luft an und lasst es euch auf der Zunge zergehen: Taylor Swift, ja TAYLOR SWIFT, wird ab dem 31. Dezember 2018 auf Netflix zu sehen sein – und zwar mit Ausschnitten aus ihrer „Reputation“-Stadium-Tour. 😱

Oh jaaa, wir können es förmlich vor unserem inneren Auge sehen, wie euch bei diesen Worten vor Schreck fast das Handy aus den Händen gepurzelt wäre. Aber mal ehrlich, das ist ja wohl auch einfach der OBERKLOPPER! 😱😍

Und vor allem für all die armen Swifties da draußen, die kein Ticket für eins ihrer über 50 Konzerte (über den Globus verteilt) ergattern konnten, dürfte diese News die wohl schönste des gesamten Jahres sein. Und jaaa, sogar WIR mussten uns gerade – zugegebenermaßen – kurz mal ins Popöchen beißen, als wir uns zum ersten Mal den Trailer zum neuen Netflix-Streifen ansahen. Denn Leute, diese Frau hat es verdammt nochmal drauf!!!!

Taylor Swift. Auf Netflix. Noch dieses Jahr. – We! flip! out!

 

Na, habt ihr gerade eure Silvester-Pläne gecancelt? 😂 Können wir euch nach diesem Clip nicht verübeln… Denn wenn schon knapp 1 1/2 Minuten für ein regelrechtes Gänsehaut-Gewitter bei uns sorgen, WIE GEIL muss dann erst der ganze Film sein? (Und was für ein Gefühl war es bitte, sich eines ihrer Konzerte LIVE anschauen zu dürfen? – Allein bei ihrem Abschlusskonzert waren unglaubliche 60.000 Menschen.) Ja, jetzt spricht doch der Neid aus uns…😅

Und hatten wir eigentlich schon erwähnt, dass Taylors „Reputation“-Tour ganze 354 Millionen US-Dollar (!!) einbrachte und damit laut Billaboard Biz zu den erfolgreichsten in den USA gehört? Und dass die Sängerin natürlich auch Unterstützung von anderen Stars wie Camila Cabello und Charli XCX auf der Bühne bekam?

Ok, wir hören jetzt auf… eine abgebissene Po-Backe reicht. 😂Bleibt nur noch eine Frage: Are you ready for it?!

Das wird dich auch interessieren

taylor-swift-joe-alwyn-liebeserklarung
5. September 2018
by Très Click

Spricht Taylor Swift jetzt zum ersten Mal über ihre Beziehung zu Joe Alwyn?

blake-ryan-konzert-taylor-swift
30. Juli 2018

Blake und Ryan hören beim Taylor-Swift-Konzert die Stimme ihrer Tochter – und flippen völlig aus!

Ein Moderator sagt zu Taylor Swift, sie soll mal wieder duschen – und alle nur so WTF?!
29. Mai 2018

Ein Moderator sagt zu Taylor Swift, sie soll mal wieder duschen – und alle nur so WTF?!

Die Songtexte von Taylor machen Iowas Straßen jetzt sicher.
5. Oktober 2017
by Très Click

Geniale Idee! Warum Taylor Swift mit ihren Songs die US-Straßen sicherer macht

taylor-gif-thumb-gross
28. September 2017

WHAT?! Ist Taylor Swift etwa die heimliche Schwester der Disney-Prinzessinnen?

Taylor Swifts neuer Song ist ganz anders als alles zuvor
25. August 2017

Taylor Swifts neuer Song „Look What You Made Me Do“ ist ganz anders als alle zuvor

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X