Diese Tattoos sind nicht nur superschön, sie duften auch noch gut

Richtige Tattoos sind bekanntlich eine ziemlich dauerhafte Lösung. Oftmals gibt es ja doch Motive, die man eher vorübergehend toll findet und gerade im Sommer bieten sich daher temporäre Tattoos an, die ein paar Tage halten und dann wieder verschwinden.

Und wisst ihr, was noch cooler als temporäre Tattoos ist? Solche, die dann auch noch gut nach Kräutern oder Blumenbouquets riechen. 😍 Die Tattoo-Aufklebe-Profis unter euch kennen sie vielleicht schon, die wunderschönen Kurzzeit-Tattoos von Tattly.

Uns erinnern sie sehr an die hübschen, echten Flower-Tattoos der ukrainischen Künstlerin Rita „Rit Kit“ Zolotukhina. Tattly hingegen hat sich mit dem französischen Künstler Vincent Jeannerot zusammengetan, um die gut-riechende Variante zu designen. Jedes Tattoo duftet genau wie die dazugehörige Pflanze, also könnt ihr euch frei aussuchen, ob ihr lieber nach Salbei, Pfingstrose oder Petersilie riechen wollt.

Wer Angst hat, sich mit den Tattoos den Ausschlag seines Lebens zu holen, darf beruhigt sein, denn sie wurden aus natürlichen Inhalts- und Farbstoffen hergestellt und halten etwa zwei bis drei Tage. Perfekt für die kommende Festival-Saison, oder?

Hier könnt ihr die lecker-riechenden Tattoos bestellen und dann heißt es „Auf die Plätze, fertig, Tattoo!“

Credits: Tattly.com/PR
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.