Mareike Freier
02.01.2018 / Update: 03.01.2018 von Mareike Freier

Wetten, dass dich die neue Netflix-Teenie-Serie „The End Of The F***ing World“ süchtig machen wird?

Leuteeeeee, es ist Zeit für neues Netflix-Futter! Nachdem ihr wahrscheinlich schon „13 Reasons Why“ in einem Zug angeschaut habt und „Dark“ auch schon ein alter Hut für euch ist, haben wir hier eine brandneue Teenie-Serie, die euch gefallen dürfte. Die britische Serie „The End of The F***ing World“ startet in wenigen Tagen beim Streaming-Anbieter und ja, das Ende ist nah. Das Ende der Staffel … Weil hier akuter Binge-Watching-Alarm herrscht!

Alleine der Trailer zu „The End of the F***ing World“ ist schon so düster, zynisch und crazy, dass wir auf der Stelle angefixt sind und wissen wollen, was genau hinter der Story steckt. Kleinen Vorgeschmack gefällig?

„Ich bin James. Ich bin 17 Jahre alt, und mit ziemlicher Sicherheit ein Psychopath“, stellt die Hauptfigur, gespielt von Alex Lawther, fest. Und ja, so ganz klar ist der Gute nicht im Kopf. Das merkt man spätestens, als er verrät: „Ich steckte einmal meine Hand in eine Fritteuse. Ich wollte einmal etwas fühlen.“

?

Was folgt, ist eine schicksalhafte Begegnung mit Mitschülerin Alyssa (Jessica Barden), die mindestens so vorlaut ist wie James verrückt. Während sie glaubt, sich in ihn verlieben zu können, überlegt ER sich allerdings, sie gerne töten zu wollen. Aha, öhm … Interessante Voraussetzungen, um mit dem von den Eltern geklauten Auto auszureißen und einen völlig abgefahrenen Roadtrip zu erleben.

Wie das Ganze aussieht? Erfahren wir ab dem 5. Januar auf Netflix, wenn „The End of the F***ing World“ (kurz TEOTFW) startet. Und uns mit ziemlicher Sicherheit stundenlang vor den Fernseher fesselt. ?

Überzeugt euch selbst: Der Trailer zu „The End of the F***ing World“

Credits: Courtesy of Netflix

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X