Très Click
24.07.2020 / Update: 25.05.2022 von Très Click

Gosling gegen Evans! Der actionreiche Trailer zu „The Gray Man“ schickt euch in ein tödliches Duell

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Was haben Chris Evans und Ryan Gosling gemeinsam? Mal abgesehen von ihrem unbestreitbar ansehnlichen Erscheinungsbild (we mean 😜👆)? Wir sagen’s euch: Die zwei Hotties werden bald in der teuersten Netflix-Produktion eveeeeeer zu sehen sein. 200 (!!) Millionen US-Dollar Produktionsbudget feuerte der Streaming-Gigant für seinen neuen Action-Spionage-Thriller „The Gray Man“ raus! Na, holllaaaaaaaaaaa! 💥😅 Das Ding kann also nur geil werden. Vor allem natürlich auch aus bereits erwähntem Grund:

1. Chris und Ryan together in einem Film

Müssen wir noch mehr sagen?! Ja, müssen wir tatsächlich! Denn natürlich sind nicht nur die beiden Hotties da oben in dem Streifen zu sehen. Zu ihnen gesellen sich nämlich auch noch unter anderem Bond-Girl Ana de Armas, unser geliebter Duke of Hastings aka Regé-Jean Page (endlich wieder Regéeeeeeeee!!) und Dhanush. Hier schon mal die nicen Poster 🔥:

Und natürlich auch noch mal Regé, weil einfach schön 🙂:

2. Joe und Anthony Russo wurden für die Regie verpflichtet

Uhhh, yes, auch ein wichtiger Punkt. Die Russo-Brüder sind die Glücklichen, die die unglaublichen 200 Millionen Dollar für den Film verpulvern durften. 😬 Verständlich, dass der Streaming-Riese auf die Zwei vertraute. Immerhin brachten die Russos mit „Avengers: Endgame“ bereits den erfolgreichsten Film aller Zeiten raus. Und auch auf Netflix feierten die Brüder schon Mega-Erfolge. Wir sagen nur: „Tyler Rake: Extraction“ mit Chris Hemsworth. An die 99 Millionen Mal wurde der Action-Hit damals geklickt. Wir können also nur erahnen, wie „The Gray Man“ abgehen wird…

3. Rasante Spannung im TRAILER

… vor allem, nachdem wir diesen GEILEN Trailer gesehen haben. Ja, Peeps, Netflix hat das gute Ding endlich gedropped und wowiiiiii, da geht’s ab!! 💥😬 Court Gentry alias Sierra Six (Gosling) gehört nämlich zu den „Gray Man“ und ist damit einer der besten Auftragskiller des US-amerikanischen Auslandsgeheimdienstes. Bei ihm geht also keine Kugel daneben. Wir bekommen „James Bond“-Vibes… Tja, nur wird Gentry irgendwann selbst zum Gejagten und plötzlich steht der psychopathische Fiesling Lloyd Hansen (Evans) auf der Matte, um ihn zur Strecke zu bringen. Zwei unserer Dreamboys gegeneinander… da blutet das Fan-Herz 😅… während das Action-Herz aber ganz laut lacht. Denn selbst während des Trailers kommt man bei dem ganzen Geballer kaum zum Luftholen. Aber das kann ja auch mal ganz geil sein! 😬 Oder?! By the way… wir lieben, was Ana de Armas, die dem Gejagten als Agentin Dani Miranda den Rücken freihält, offensichtlich mal wieder für ein Badass zu sein scheint. Ganz Bond-Girl-like eben… Aber schaut einfach mal selbst!

 

Na, habt ihr Bock?! Safe, oder? Dann notiert euch schon mal den 22. Juli. Dann geht das tödliche Duell zwischen Gosling und Evans nämlich bei Netflix los. Oder ihr zieht euch „The Gray Man“ direkt im Kino rein. Dort erscheint der Action-Hit nämlich bereits am 15. Juli (zumindest in ausgewählten Kinos). Have fun… und möge der Bessere gewinnen!

Das wird dich auch interessieren

captain-america-reaktion-bridger
16. Juli 2020

Bridger rettete seine Schwester vor einem Hundeangriff – und wird jetzt sogar von Captain America gefeiert 

ryan-gosling-grinder-coffee-kampagne
13. September 2018

Besuch von Ryan Gosling? DAS stellte die Besitzerin eines Cafés an, um diesen Traum wahr werden zu lassen

Ryan Gosling und Harrison Ford führen das witzigste Video überhaupt in der Talk-Show „The Morning"
5. Oktober 2017

Ryan Gosling und Harrison Ford kriegen sich nicht mehr ein und wir MÜSSEN einfach mitlachen

tres-click-ryan-gosling-double-johannes-laschet
7. Juli 2017
by Très Click

Krass! Dieser Typ sieht einfach mal so aus wie Ryan Gosling

mafia-doku
15. Juli 2020

„New York gegen die Mafia“ – diese neue Netflix-Doku hat es in sich

the-woods
11. Juni 2020
by Très Click

Ihr habt „The Stranger“ durchgesuchtet? Dann macht euch schon mal für den nächsten Netflix-Kracher bereit

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X