Très Click
27.09.2022 von Très Click

J.Lo als Bad Ass und knallharte Auftragskillerin? Auf diesen Netflix-Action-Kracher haben wir gewartet!

Wenn man an Jennifer Lopez und ihre Movie-Karriere denkt, kommen vielen wahrscheinlich als erstes doch meistens kitschige Komödien wie „Manhattan Love Story“, „Wedding Planer“ oder ganz neu natürlich „Marry Me“ mit Owen Wilson in den Sinn. Und ja, überraschend oft trägt J.Lo dabei sogar selbst ein Wedding Dress, wenn man das mal so Revue passieren lässt. 😅 Bald auch wieder in „Shotgun Wedding“ auf Amazon Prime. Dabei kann die 53-Jährige definitiv mehr als nur das Braut-Game und die romantische Tour. Das beweist sie nun auch wieder in ihrem neuen Netflix-Action-Kracher „The Mother“! Darin spielt Jen nämlich eine Auftragskillerin, die eigentlich zurückgezogen im Wald lebt. Doch eines Tages muss sie ihr Versteck verlassen, weil gefährliche Männer hinter ihrer Tochter, die sie vor Jahren auf der Flucht weggegeben hat, her sind.

Und Peeps, der erste Teaser zum Film beweist definitiv, dass man sich mit Jen, die schon in der ersten kleinen Sequenz ihre krassen Muckis spielen lässt (MASCHINE!!), nicht anlegen sollte. 😳 Wir bekommen hier direkt mal „Enough“-Vibes. Könnt ihr euch an den Film von 2002 noch erinnern? Darin spielte J.Lo ebenfalls eine Mutter, die sich und ihre Tochter beschützen muss. Nur nicht wie in „The Mother“ vor einer ganzen Gang aus gefährlichen Männern (darunter übrigens auch Schauspieler Joseph Fiennes), sondern vor ihrem gewalttätigen Ex. Und wir haben Jennifer damals schon in dieser Rolle als absolutes Bad Ass geliebt! Umso geiler, dass sie ihre Power jetzt in „The Mother“ endlich wieder rauslässt. Und das scheinen viele im Netz ebenfalls so zu sehen. „Ich kann nicht erwarten, den Film zu sehen. Wir lieben Bad Ass J.Lo“, „Hell, yeah! Ich habe darauf seit ‚Enough‘ gewartet“ oder Ich liebe es, sie wieder in einer tollen Action-Rolle zu sehen!“ sind nur ein paar der vielen positiven Reaktionen, denen wir uns hier nur anschließen können! 

Einziger Haken: Bis es soweit ist und J.Lo Netflix aufmischt, dauert es noch etwas. Start ist nämlich irgendwann im Mai 2023! Aber wir sind uns sicher, dass sich das Warten lohnen wird. 💥

Hier kommt der erste Teaser zu „The Mother!“ mit Bad Ass J.Lo:

Das wird dich auch interessieren

bennifer-wedding
20. Juli 2022
by Très Click

Vegas, Drive-In-Kirche, zwei Traumkleider – Wir haben alle Fotos und Infos zur Bennifer-Hochzeit

bennifer-paris-flitterwochen
15. August 2022
by Très Click

Für Ben Affleck war die Paparazzi-Belagerung in seinen Flitterwochen mit J.Lo auf einem „Diana-Level“

jlo-ben
26. Juli 2021
by Très Click

Wetten, dieses mega hotte Bennifer-Easter-Egg habt ihr in J.Los neuesten Fotos nicht entdeckt?

jennifer-lopez-hustlers-rolle-umsonst
21. November 2019
by Très Click

Strippen for free: Für ihre Rolle in „Hustlers“ hat Jennifer Lopez kein Geld bekommen

jlo-abs
10. Juli 2015

Jennifer Lopez‘ Bauchmuskeln machen uns fertig

tres-click-jlothumb
4. Februar 2016
by Très Click

Jennifer Lopez zeigt sich ungeschminkt in Dubsmash-Video – und wir sind ganz verliebt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X