Diese neue 7-Euro-Foundation ist der neueste Make-up-Hype

Sich eine ordentliche Make-up-Sammlung mit vielen verschiedenen, guten Produkten aufzubauen kann unglaublich teuer sein. Gerade eine gute Foundation kostet teils ein halbes Vermögen, obwohl sie das gar nicht muss, zumindest ab Mitte April nicht mehr. Denn mit über 25.000 Beauty-Fans auf der Warteliste und das für lediglich 7 Euro, scheint die „The Ordinary“-Foundation offenbar der neue heilige Gral der Beauty-Industry zu sein.

Die Skincare-Brand bringt nicht nur hervorragende Gesichtspflege für kleines Geld heraus, sondern geht jetzt auch mit der Foundation-Linie „Colours“ an den Start, die in etwa ALLE anderen in den Schatten stellen soll. Es kommen zwei verschiedene Varianten in jeweils 21 verschiedenen Hauttönen auf den Markt:

Die „Serums Foundations“ bieten eine leichte bis mittlere Deckkraft, hat ein sehr natürliches Finish und fühlt sich sehr leicht auf der Haut an. Die „Coverage Foundation“ hingegen, wie der Name schon vermuten lässt, bietet eine hohe Deckkraft, da sie mehr Pigmente enthält, ohne dabei die Haut zu beschweren oder künstlich auszusehen.

Damit nicht genug, denn beide Make-ups enthalten sehr feine Pigmente, die sich nicht in kleine Fältchen legen, die die Haut nicht älter aussehen lassen und noch dazu erhöht sich so die Haltbarkeit des Make-ups. Jetzt kommt aber das Allerbeste: Die Foundations werden nur etwa 7 Euro kosten. S-I-E-B-E-N Euro! Und wer denkt, dass da sicherlich das Design drunter gelitten hat: Nope, das ist, wie wir es von der Marke gewohnt sind, superschlicht und Badezimmerablagen-tauglich.

Wer wie wir jetzt denkt „Brauch ich, und zwar sofort“, der muss sich leider noch mit Mitte April gedulden und kann sich hier auf die Warteliste setzen lassen – so wie bereits über 25.000 andere. Ihr seht, es erwartet uns etwas gaaaaanz Großes!

View this post on Instagram

Colours has (or debatably have) arrived! All 42 of them! Colours is an evolving collection of colour formulations from The Ordinary. The offering begins with lightweight Serum Foundations and highly-pigmented Coverage Foundations with each form available in a comprehensive shade range across 21 shades. Serum Foundations are very low in viscosity and offer moderate coverage that looks natural with a very lightweight serum feel. Coverage Foundations contain higher pigment levels in a non-oily cream texture but still offer a smooth finish that avoids the heavy makeup look that can make skin appear more aged. The pigments used in both formats are treated for a rich, highly-saturated effect. These pigments are suspended in our proprietary spreadability system that allows pigments to look natural on the skin, resist collecting within fine lines and stay on for longer. Both formulations offer SPF 15 protection that's mineral-based and avoid the use of chemical sunscreens entirely. The formulations are and will be the same in all markets but the packaging will claim SPF 15 only in the European Union initially while regulatory processes for claiming SPF in other markets are carried out individually. Serum Foundations: £5.70 (UK)/$6.70 (US/CA); Coverage Foundations: £5.90 (UK)/$6.90 (US/CA). (Hint 1: it's April 1st. Hint 2: Monkeys are always late. Hint 3: It's all coming mid April because everyone wanted pumps instead of droppers and caps 🙈) 🐒❤️

A post shared by THE ABNORMAL BEAUTY COMPANY (@deciem) on

Das wird dich auch interessieren

boobs-akne-bruste-pickel
13. September 2019

Boob Akne? Ja, das gibt es wirklich! Und wir wissen, was dagegen hilft

thumbnail-dirndl
13. September 2019

Diese 5 Dirndl feiern das Holz vor der Hütte bis Größe 56

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X