Très Click
04.01.2022 von Très Click

Wenn ihr „The Silent Sea“ auf Netflix noch nicht geschaut habt, verpasst ihr „ein Meisterwerk“

Na, ihr kleinen Serien-Lover, mal wieder auf der Suche nach spannendem Binge-Watching-Material? Glückwunsch, dann seid ihr hiermit offiziell fündig geworden. 😜 „The Silent Sea“ ist nämlich der nächste Kracher aus Südkorea, der hier gerade das ganze Netz zum Aufwirbeln bringt. Forbes beschreibt die Serie schon jetzt als „One Of Its Best Sci-Fi Series To Date“ und nach gerade mal einer Woche war das Ding schon auf Platz 4 der Netflix Top 10 („The Silent Sea“ läuft seit dem 24. Dezember auf dem Streamingportal).

„The Silent Sea“ ist der nächste Netflix-Kracher aus Südkorea

Neugierig geworden? Das haben wir uns doch gedacht! Also schauen wir uns mal fix an, worum es in „The Silent Sea“ geht. Grob gesagt, erzählt die Netflix-Show die Geschichte einer dystopischen Zukunft auf der Erde. Der Planet ist nahezu ausgetrocknet. Die Regenwerte haben ihren Tiefpunkt erreicht. Klimawandel, hallooooooo!!! 😵 Das alleine macht die Show also schon creepy af. Aber weiter im Text: Aufgrund der Situation wird ein Team von Wissenschaftler:innen von der Regierung in einer mysteriösen Mission auf den Mond geschickt, um dort von einer verlassenen Forschungsstation „eine wichtige Probe“ herauszuholen. Wobei niemand so richtig weiß, um was es sich bei dieser unbekannten Probe handelt. Tja, und nachdem das Forschungsteam dann mit seinem Spaceshuttle abstürzt und sich gerade so zur Balhea-Basis rettet, wird schnell klar, hier stimmt etwas ganz und gar nicht.

Mehr verraten wir an dieser Stelle mal nicht, aber das Geile an dieser Serie ist einfach, dass man von Anfang an als Zuschauer:in selbst nicht weiß, was da nun als nächstes wohl passieren wird. Spannung der Extraklasse also. Mit einem Cast der Extraklasse. Und falls euch der charmante Boy da oben auf dem Foto irgendwie bekannt vorkommen sollte, jepppp, ihr habt Recht. Das ist Schauspieler Gong Yoo, der schon bei dem Netflix-Mega-Hit „Squid Game“ dabei war. Dort spielte er den Typen im Anzug, der fleißig Ohrfeigen austeilte. Und jaaa, Heo Sung-tae (den Ars** Jang Deok-su) aus „Squid Game“ kennt man natürlich auch.

Einige Stimmen im Netz bezeichnen „The Silent Sea“ sogar als „noch spannender“ als „Squid Game“, allerdings kann man die Serien nicht wirklich miteinander vergleichen. Doch alleine betrachtet ist der neue Hit aus Südkorea für viele Zuschauer:innen ein „Meisterwerk“ und die „beste Show in 2021“ – und das alleine spricht doch schon sehr für sich.

Also ihr Mäuse, wie sieht’s aus? Überzeugt? Steht das Abendprogramm? ‚Ne kleine ungewisse Mission zum Mond? 😉 Der Trailer hilft sicher bei der finalen Entscheidung! You’re welcooomeeeeeeee.

Hier kommt der Trailer zu „The Silent Sea“:

Mehr über: Netflix, The Silent Sea

Das wird dich auch interessieren

hellbound-netflix
23. November 2021
by Très Click

„Besser als Squid Game“ – Netflix‘ „Hellbound“ sprengt hier gerade alle Rekorde und das Netz!

squid-game-2
13. Juni 2022
by Très Click

„Squid Game“ bekommt grünes Licht! Netflix bestätigt offiziell die 2. Staffel

squid-game-dreaming
29. Oktober 2021
by Très Click

Auch schon wilde Träume von „Squid Game“ gehabt? Was sie bedeuten können

squid-game-erfolg
30. September 2021
by Très Click

Könnte „Squid Game“ die größte Netflix-Serie ever werden? Der Hype um diese KRANKE Show…

inventing-anna-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Im „Inventing Anna“-Trailer werden die Reichen abgezockt: die Story einer Hochstaplerin aus Germany

brand-new-cherry-flavor-kommentare
23. August 2021
by Très Click

Abgefuckt, weird, verstörend – Warum alle gerade über Netflix‘ „Brand New Cherry Flavor“ sprechen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X