Très Click
09.07.2020 von Très Click

Apokalypse, schwedische Killer, nonstop Action – der Trailer zur 2. „Umbrella Academy“-Staffel ist WILD!

Morning Peeeeeeeps, alles fit im Schritt? Sorry, wir sind für so einen Donnerstagmorgen irgendwie schon ekelig gut drauf. 😆 Und das mag zum einen ganz klar daran liegen, weil gerade schon laut aufgedreht FISHERs „Losing It“ durch unser Home Office ballert (dank eines Twitter-Kommentars, der uns allein mit seinen Worten nämlich direkt den Ohrwurm verpasst hat) und, weil Netflix endlich den Trailer zur zweiten Staffel von „The Umbrella Academy“ rausgehauen hat. Was uns eigentlich auch direkt wieder zu dem eben erwähnten Tweet bringt… das Netz ist deswegen nämlich gerade dezent am Ausflippen.

Tja, und da steigen wir doch gerne mit ein, oder? Denn hell, yes, dieser Trailer ist wild! 💥 Und das ganze drei Minuten lang. Aber was ist auch sonst bei der Hargreeves-Familie zu erwarten, oder? Kurze Erinnerung, damit wir alle auf einem Stand sind (+++SPOILER folgt+++): Die erste Staffel endete mit einem absoluten Cliffhanger. Luther, Diego und Co. konnten die Apokalypse leider nicht verhindern. Vanya schoss mit ihren frisch entdeckten Superkräften ein Loch in den Mond, wodurch – naja – die Erde zerstört wurde. Doch dank Five konnten die Umbrella-Kids in der Zeit zurückspringen, kurz bevor die Erde zerquetscht wurde.

So, und dank des neuen Trailers wissen wir nun auch, wohin es die Geschwister verschlagen hat. Dallas, Texas. Das Problem nur, sie sind alle getrennt voneinander und über einen Zeitraum von drei Jahren (von 1960 bis 1963) verteilt dort gelandet. Und Five, der beim spätestens Zeitpunkt ankommt, haut es mitten in die nächste (dieses Mal) nukleare Apokalypse, die sich übrigens (Zitat Netflix) „als eine Folge der Zeitverschiebung der Geschwister herausstellt“.

„Wir haben den Weltuntergang hier mit hergebracht“ , hört man Five im Trailer sagen. So, und genau den gilt es selbstverständlich zu verhindern. Also versucht Five, die Umbrealla Academy irgendwie wieder zu vereinen… denn klar, mittlerweile hat sich natürlich jeder von ihnen ein eigenes Leben in den Sechzigern aufgebaut (fest in dem Glauben, sie seien die einzigen Überlebenden). Klaus scheint beispielsweise in irgendner komischen Sekte gelandet zu sein. 😅 Sorry, Guys, keine Zeit mehr. Hier muss schließlich eine Apokalypse verhindert werden. Naja, genau genommen ja eigentlich direkt zwei. Die in den Sechzigern und die in ihrer Gegenwart. Ach ja, und weil das ja noch nicht stressig genug ist, taucht da plötzlich auch noch ein Trio blonder schwedischer Killer auf, die Jagd auf sie machen. Der ganz normale Wahnsinn halt. 🤣

Hach, da bekommen wir doch direkt noch mehr Bock. Ab dem 31. Juli können wir uns dann anschauen, wie unsere crazy Superhelden-Family die Sache so meistern wird. Wer kommt mit?! 😜

Los geht die wilde Reise im Trailer zur 2. „The Umbrella Academy“-Staffel:

Das wird dich auch interessieren

netflix-juli
30. Juni 2020
by Très Click

Nehmt euch die nächsten Wochen lieber nichts vor! Das sind die Netflix-Highlights im Juli

netflix-serie-staffel-2
2. Juli 2020

Endlich ist es offiziell! „Noch nie in meinem Leben…“ kehrt mit einer 2. Staffel auf Netflix zurück

athletin-a-doku
18. Juni 2020

Die neue Netflix-Doku „Athletin A“ beleuchtet einen der größten Missbrauchsskandale im US-Turnsport

the-woods
11. Juni 2020
by Très Click

Ihr habt „The Stranger“ durchgesuchtet? Dann macht euch schon mal für den nächsten Netflix-Kracher bereit

white-lines-ersatz
2. Juni 2020

Euch hat „White Lines“ auch nicht gekickt? Diese Netflix-Hits haben definitiv mehr drauf

have_a_good_trip__adventures_in_psychedelics_00_46_48_17_r3
19. Mai 2020

Ich habe Netflix‘ LSD-Doku „Psychedelische Abenteuer“ bekifft geschaut – meine stoned Review

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X