Wir wissen, welchen Schmuck Rita Ora diesen Herbst am liebsten trägt

Werbung

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal mit dabei: Schmuckstücke von Rita Ora, Winter-Vibes von Closed, Softdrinks aus dem SodaStream, Likör, der gar nicht mehr an Omi denken lässt und ein Fashion-Trend, so knallig wie der Spätsommer sein sollte.

1. Thomas Sabo und Rita Ora bringen die nächste Kollektion heraus

Uuuuund Rita Ora hat es wieder getan! Die Sängerin hat sich mit dem wunderbaren Schmucklabel Thomas Sabo zusammengetan… um uns mit verführerischen Designs und grandiosen Herzensstücken in eine Welt der Magie und Vollkommenheit zu entführen.

Ja, diese Kollektion hat es wahrlich in sich. Bereits ab dem 01. September gibt es die ersten Teile, darunter Anhänger, Armspangen, Ohrschmuck und Ringe (ab 39,00 €), im Online-Shop und in den Shops zu kaufen. Also trefft schon mal eine erste Auswahl… denn diese Teile hier versprechen anziehend zu sein. Ob im Schlangen- oder Apfel-Look, zart in Grün oder luxuriös in Rot gehalten – bei diesen Designs steht nicht nur der kommende Herbst, sondern auch unser unmittelbarer Bezug zu dieser Welt im Mittelpunkt. Kosmisch, detailliert, handgefertigt, glamourös. Da müssen nicht nur wir einmal kurz verzückt nach Luft schnappen. 🙏

2. Closed sorgt mit tolle Kleidung für erste, kleine Winter-Vibes

Wir können (und wollen?) es kaum noch leugnen: Der Herbst steht vor der Tür. Die dicken Pullover werden herausgekramt, dicht gefolgt von wärmeren Jacken und satteren Farben. Wie schön, dass Closed diesen Weg der Jahreszeitenwechsel jetzt bereits mit uns geht.

Ab sofort ist nämlich die neue Winter-Kollektion „Seaside Green“ in den Länden und im Online-Shop erhältlich … und die lässt uns wahrlich sofort von nassen Wiesen, kalter Luft und wehenden Blättern träumen. Ähnlich winterlich kommt dabei auch das Farbschema daher. Dunkles Grün trifft auf schweres Blau und kuscheliges Beige. Ob wir uns damit wohl teetrinkend unter der Decke verkriechen? Oder doch lieber auf leergefegten Straßen wandern gehen? You decide! Denn mit dieser Kollektion sind wir für jede (kalte) Lebenslage ausgerüstet. 🙏

3. SodaStream goes innovation... und bringt mit Pepsi Softdrinks heraus

Flaschen schleppen? Ist uns schon immer ein Dorn im Auge! Wie praktisch also, dass sich Sprudel schon lange einfach zuhause ‚herstellen‘ lässt. Wie sieht es aber aus mit Softdrinks? Mit Limonade, Spezi und Co.?! Bisher blieb uns da wohl kaum etwas anderes übrig, als Kiste für Kiste in die Wohnung zu schleppen.

Gut, dass auch dieses Zeitalter bald ein Ende haben können. Einige kluge Köpfe von SodaStream und PepsiCo versuchen jetzt nämlich, das Getränke-Game vollkommen neu zu denken. Mit den Pepsi-Kultgetränken als Sirup-Format! So lassen sich Softdrinks in Zukunft (oder genauer: ab Mai 2021) ganz einfach selber mischen. 🙏 Ihr braucht dafür? Einen handelsüblichen SodaStream, die Sirup-Geschmacksrichtungen eurer Wahl (7up, 7up, 7up 🙌) und schon kann’s losgehen. Wasser aufsprudeln, ins Glas gießen und mit der Dosierkappe im Verhältnis 1 zu 19 den Sirup hinzugeben. Psst, der ist ab Mai übrigens auch in der zuckerfreien Variante im Online-Shop und in den Stores erhältlich. Und inzwischen bereits ganz weit oben auf unserer Selfcare-Wishlist.

4. Likör wird mit "For The Lovers" ganz neu (und jung) gedacht

Likör ist was für alte Damen und Kaffee-Kränzchen? Denkste! (Jedenfalls nicht mehr nur – wir 💞 unsere Date-Nachmittage mit Omi!) Dank „For The Lovers“ wird Likör jetzt nämlich auf einmal jung und laut und bunt. In knalligen Farben kommen dabei drei zauberhafte Sorten daher, die mehr können, als Kuchen herunterzuspülen.

Stattdessen wollen die dickflüssigen Premium-Drinks in den Geschmacksrichtungen „Chili Rose“, „Yellow Peach“ und „Roasted Hazelnut“ vor allem eines: überzeugen (oder doch lieber entstauben?)! Und wenn nicht uns zu allererst, wen bitte dann? Bereits das farbenfrohe Design macht schließlich Lust auf mehr. Und auch der Trinkgenuss klingt vielversprechend. So können die modernen Liköre sowohl als Shot, als auch – in Kombination mit Tonic zum Beispiel – als Longdrink genossen werden. Wer kann da schon noch widerstehen? Zu kaufen gibt es die edlen Tropfen (20,00 € für 500 ml) im Online-Shop von „For The Lovers“. Also wir sind jetzt schon in LOVE.

5. Und der Herbst wird knallig bunt ... mit diesem Farbenspektakel hier

Pretty in Pink? Pretty in LAUT wird vor allem zum Motto der kommenden Wochen. Denn wenn uns schon das gute Wetter verlässt, dann soll doch wenigstens die gute Laune bleiben. Und wie sollte das besser gelingen, als mit der knalligsten Farbe, die unser Kleiderschrank herzugeben vermag?

Alright, dann sind wir uns ja einig. 😏 Ob Rock, Hose, Kleidchen oder Oberteil – vollkommen egal. Hauptsache wir trauen uns was, alle gemeinsam. Und wer weiß? Vielleicht laufen wir so ja schon ganz bald vielen anderen Pink-Trägerinnen in unserer Heimat über den Weg? Würde das dem kleinen Herbst-Blues nicht erst so richtig etwas entgegensetzen können? 😍 Eben! Also wir shoppen da doch direkt mal los…

Credits: PRSamples

Das wird dich auch interessieren

milch-vergleich-thumb
28. August 2020

So gesund und umweltfreundlich sind die verschiedenen Milchsorten wirklich

joggen-tipps-thumb
28. August 2020

Du willst endlich mit Joggen anfangen und weißt nicht wie? Wir haben die Tipps vom Profi!

teesy-jennifferkae-thumb
28. August 2020

8 wichtige, gesellschaftsrelevante Songs deutscher KünstlerInnen, die du jetzt unbedingt hören solltest

2020-astrologie-thumb
28. August 2020

Warum der Rest des Jahres 2020 laut Astrologen noch härter werden soll als bisher…

stillen
16. September 2020

So können Mütter ihr Baby so easy füttern wie noch nie

overthinking
27. August 2020

Du überdenkst zu oft? Wie sich Overthinking laut Experten stoppen lässt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X