Nina Kehl
27.02.2017 von Nina Kehl

SO bekommt ihr das perfekte Selfie

💕 @DIORMAKEUP LIP GLOW LOVE !! 💕

A post shared by Bella Hadid (@bellahadid) on

DAS perfekte Selfie ist eine Herausforderung, der wir uns immer wieder stellen. Schließlich wollen wir es auf Snapchat verschicken, auf Instagram hochladen und eigentlich bräuchten wir auch mal ein neues Profilbild bei WhatsApp. Das Foto muss so aussehen, als ob wir gerade den besten Moment in unserem Leben festgehalten haben.

Die Haare sollen richtig fallen, der Blick on Point sein und das Licht muss uns zum Strahlen bringen.

Mit diesen einfach Tipps werden eure Selfies wie die der Prominenten und 100 Prozent Instagram-tauglich. Sooo let’s take a selfie!

Das richtige Equipment 📷

Natürlich ist eure Smartphonekamera schon ziemlich gut und mit jedem Update werden die Kameras verbessert, aber es gibt auch noch richtige Kameras. Die Investition lohnt sich und mittlerweile kann man sich die Fotos bequem und sofort auf das Smartphone senden lassen. Perfekt finden wir!

Done for the day ✅

A post shared by Taylor Hill (@taylor_hill) on

Finde deine Schokoladenseite 🍫

Und ja, die gibt es wirklich. Unser Gesicht sieht von der einen Seite „positiver“ aus. Finde die vorteilhaften Merkmale in deinem Gesicht. Von der Seite betonst du beispielsweise deine Cheekbones und dein Gesicht wirkt schmaler. Von unten treten die Lippen besonders hervor und von oben fotografiert, wirken die Augen größer. Probier mehrere Varianten aus und du wirst merken, dass dir eine am besten gefällt.

Just finished work 🦄💖💕

A post shared by Adriana Lima (@adrianalima) on

Der Winkel machts 📐

Wenn du dich für die richtige Seite und Perspektive entschieden hast, dann geht es an die Feinarbeit. Zum Beispiel helfen dir manche Schatten, Dinge zu verschmälern, aber sie können dich auch gleichzeitig alt wirken lassen. Justiere die Kamera leicht hin und her und finde den perfekten Punkt, der dein Gesicht am vorteilhaftesten aussehen lässt.

Happy Thursday 💫

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on

Finde DAS Licht ☀️

Richtige Position eingenommen? Sehr gut, jetzt sollte das Licht noch stimmen. Das beste gibt es natürlich in der Golden Hour, wenn die Sonne untergeht, dann strahlt euer Teint, aber die Sonne steht so tief, dass sie keine unvorteilhaften Schatten in euer Gesicht malt. Wenn ihr bis dahin aber nicht warten wollt oder die Stunde verpasst habt, dann solltet ihr trotzdem natürliches Licht von draußen verwenden, denn künstliches Licht von Lampen hat meistens einen starken Gelbstich und wirkt sich nicht positiv auf eure Selfies aus.

yesterday 🌞🌵

A post shared by Gigi Hadid (@gigihadid) on

Perfektioniere dein Make-up 👄

Gar keine Frage, Natürlichkeit zeigt immer pure Schönheit! Aber wenn beispielsweise euer Eyeliner on fleek oder euer Contouring einfach flawless ist und ihr das wahrnehmt, dann fühlt ihr euch von innen auch schöner und strahlt es wiederum nach außen. DER perfekt Zeitpunkt für ein Selfie!

This means we had good lighting.. Right ladies?? 😂

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Style dich auf 👑

Hier gilt das Gleiche wie für euer Make-up. Wenn ihr zum Beispiel ein Top tragt, welches euer Dekolleté toll betont oder ihr einen neuen Trend entdeckt habt, der euch super steht und den ihr richtig cool findet, dann fühlt ihr euch besser und tragt das auch nach außen. Und wer will nicht top gestylt auf seinen Selfies sein!

⚪️ W H I T E O U T ⚪️

A post shared by Shay Mitchell (@shaymitchell) on

Post-Production ist (fast) alles 📱

Es hat vielleicht ein wenig gedauert, aber ihr habt jetzt fast das perfekte Selfie. Vielleicht sieht man aber doch hier und da einen Fleck und auch die Augenringe sind nicht perfekt abgedeckt. Aber dafür gibt es ja ein paar Apps. Vsco und auch Facetune sind die kleinen Helfer in der Not. Aber Achtung: Nicht das Weichzeichnen übertreiben, dann sieht es zu künstlich aus!

Oscars 2017

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Filter: die Retter in der Not 👻

Wenn ihr gerade keine Zeit habt, euer Selfie durch Finetuning zu bearbeiten, dann tut es auch manchmal ein Filter. Besonders Nashville, Valencia, Mayfair und Hefe geben uns einen leichten Sommer-Glow und retuschieren Unreinheiten. Es sollte keine Dauerlösung sein, aber manchmal macht beispielsweise ein Snapchatfilter auch einfach Spaß.

Getting ready 💥#extravaganza 💥#lorealpressday

A post shared by Doutzen Kroes (@doutzen) on

#Shoefies 😉

Ein schöner Schuh kann auch entzücken oder wie war das? Wenn ihr heute eher nicht so in Form für ein Selfie seid, dann macht doch einfach ein Shoefie eurer neuen Lieblingspumps oder Sneaker. Das Bild könnt ihr ebenso gut hochladen und der Gesichtsausdruck spielt keine Rolle. Und wenn eure Schuhe nicht geputzt sind, dann nehmt doch eure Hand mit einem tollen Flakon. Viel Spaß beim Experimentieren!

Mehr über: Tipps, Haare, Selfie, Hacks, Foto, Hair
Credits: instagram.com/bellahadid, instagram.com/taylor_hill, instagram.com/adrianalima, instagram.com/kyliejenner, instagram.com/gigihadid, instagram.com/selenagomez, instagram.com/shaym, instagram.com/emrata, instagram.com/doutzen, instagram.com/kendalljenner, Unsplash/Toni Hukkanen
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.