„Was für eine Achterbahnfahrt!“: Die Fans von „To All The Boys 2“ könnten emotionaler kaum sein

Gerade mal zwei Tage lang ist „To All The Boys“ mit seiner Fortsetzung auf Netflix zurück … und schon jetzt könnten die Reaktionen darauf nicht überschwänglicher sein. Quasi jeder Rom-Com-Fan hat sich das süße Streaming-Highlight offenbar bereits in den ersten 48 Stunden seiner Verfügbarkeit angeschaut.

Kann natürlich am Vibe des heutigen Valentinstags liegen … oder aber auch einfach an der genialen Performance des ersten Teils. Der ging, auch dank den süßen Figuren Lara Jean Covey und Peter Kavinsky, wahrlich durch die Decke. „To All The Boys: P.S. I Still Love You“ versucht jetzt natürlich an diesen Wahnsinnserfolg anzuknüpfen! 💥💥💥

„To All The Boys 2“ sorgt für viele Gefühle

Große Fußstapfen, in die da getreten wird … denen die Fortsetzung, so zauberhaft sie auch sein mag, leider nicht vollständig gerecht werden kann. Stellenweise gibt es unnötige Längen und das vertraute Bauchkribbeln des ersten Films will sich leider erst gegen Ende so richtig einstellen. Und doch schafft es auch das kleine Dreicks-Drama mit tollen Dialogen und einer grandiosen Bildsprache, etliche Fans emotional vollständig mitzureißen.

Nicht weiter verwunderlich. Immerhin findet sich Herzensmensch Lara Jean (Lana Condor, 22) ziemlich schnell in einem Gefühlschaos zwischen Boyfriend Peter (Noah Centineo, 23) und Ex-Schwarm John Ambrose McClaren (Jordan Fisher, 25) wieder.

Ohne den letzten Ahnungslosen jetzt zu viel spoilern zu wollen: aber die ambivalenten Gefühle der Schülerin sind tatsächlich nachvollziehbar – und unglaublich charmant verpackt. Ein ‚emotionales Wrack‘ waren wir persönlich nach dem Schauen aber nicht. Ganz im Gegensatz zu diesem enthusiastischen Fan hier, der seine Gefühle direkt mal via Twitter in die Welt hinausschreit …

Bricht Lara Jean Peter wirklich das Herz?

„Ich bin immer noch ein emotionales Wrack, nachdem ich diese Szene geschaut habe.“

Und JA, so viel können wir verraten … GENAU DIESE EINE SZENE geht auch uns wirklich nahe. Vielleicht schon zu nahe! 😭 Und lässt die Tonfrequenz unserer Stimmen auch heute noch ein paar Oktaven in die Höhe schnellen. Hach Peter, du kleiner Traumprinz, du!!

Wie sich Lara Jean letztlich entscheidet, wollen wir an dieser Stelle natürlich noch offen lassen. Dafür müsst ihr schon selber ran (an den Laptop). 😉 Ein paar emotionale Statements haben wir aber tatsächlich noch auf Lager. Denn auch wenn „To All The Boys 2“ nicht vollständig den Charme des ersten Teils reproduzieren kann … haben wir ihn doch mit unglaublicher Freude geschaut. Und vielleicht auch mit einem kleinen Kribbeln im Bauch. Unser Herz hüpft immer noch schneller – vielleicht können wir uns darauf ja als abschließendes Gesamturteil einigen. 🤗

Die emotionalsten „P.S. I Still Love You“-Reaktionen:

„Dieser Film hat mich so emotional gemacht, ich muss ins Bett.“

„Damit hat Peter Kavinsky mein Herz gestohlen!“

„Ich, wenn Peter Kavinsky sagt: ‚Du möchtest bei bei Schnee nicht Autofahren, richtig?’“

„Dieser Film ist eine emotionale Achterbahn, auf die ich nicht vorbereitet war!!“

„Ich fühle es so, Lara Jean. Das ist einfach zu viel.“

„Ich, in dem Wissen dass Lara Jean zwei buchstäblich perfekte Männer hatte, während ich nicht mal einen habe. Es ist so verdammt unfair. Warum tut ihr mir das an?“

„Dieser Moment,wenn Peter im Streit nicht mit riesigem Ego davon stürmt, sondern anhält und Lara Jean umarmt! Ich supporte diese gesunde Form von Beziehung so sehr.“

Credits: Twitter/#ToAllTheBoys2, Netflix/ Bettina Strauss

Das wird dich auch interessieren

to-all-the-boys-5
12. Februar 2020
by Très Click

Es ist soweit! „To All the Boys: P.S. I Still Love You“ läuft an – und verspricht ein echtes Dreiecks-Drama

netflix-neuerung
7. Februar 2020
by Très Click

Das Einzige, das dich an Netflix jemals gestört hat, wird endlich abgeschafft!

locke-and-key-trailer
21. Januar 2020
by Très Click

Netflix‘ „Locke & Key“ ist eine creepy Mischung aus „Stranger Things“ und „Haunting Of Hill House“

tall-girl-netflix-rom-com-thumb
30. August 2019
by Très Click

„Tall Girl“ ist die neue Netflix-Rom-Com (nicht nur) für alle großen Mädels da draußen

„Secret Obsession“ ist die neue Netflix-Anti-Rom-Com – für alle, die ein bisschen mehr Nervenkitzel brauchen Merken
11. Juli 2019

„Secret Obsession“ ist die neue Netflix-Anti-Rom-Com – für alle, die den Schock-Faktor brauchen!

ben-and-jerrys-netflix-eis
17. Januar 2020

Zwei Süchte vereint! Ben & Jerry’s schenkt uns das erste „Netflix & Chill’d“-Eis

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X