Très Click
21.10.2021 von Très Click

Wir flippen aus! Es wird echt ein „To All The Boys“-Spin-off geben!!!

Ok, wer bekommt gerade auch wieder so richtig Bock, sich den Sonntag über einfach im Gammellook und mit ’nem guten Weinchen und ’ner bestellten Pizza aufs Sofa zu gammeln und alle „To All The Boys“-Filme zu schauen? JAAAAAA! Der letzte Teil ist immerhin auch schon ein paar Monate her (Ähhhhhm, wo ist bitte das Jahr geblieben?), da wird’s mal wieder Zeit für einen kleinen Movie-Marathon. Und außerdem kann man das auch direkt als kleine Einstimmung sehen. Denn – und nun fallt bitte nicht vor Excitement reihenweise vom Stuhl – es ist tatsächlich ein „To All The Boys“-Spin-off auf Netflix in Planung. Omg, omg, ommmggggggg!!! 😱😍 Darauf haben wir gewartet.

Und das Beste ist, es wird nicht einfach einen weiteren Film geben, sondern direkt eine ganze SERIE mit zehn Episoden, wie Deadline berichtet. Geieeeeeeel! Doch falls ihr jetzt direkt wieder eure Noah-Centineo-Kissen- und Tassen rauskramen solltet, müssen wir wohl direkt mal was klarstellen. Die neue Serie heißt „XO, Kitty“, womit natürlich auch direkt klar ist, wer da im Fokus des Ablegers stehen wird. Nämlich – surpriiiise 😄 – Kitty, Lara Jeans jüngere Schwester.

Jetzt kommt „XO, Kitty“!

Das heißt also, es wird ein Wiedersehen mit Anna Cathcart geben. Thaaaaaanks, Netflix. Das könnte mit der frechen, kleinen Maus, die zu jedem Thema immer eine kecke Antwort parat hat, definitiv ziemlich amüsant werden. 😬 Denn das Girl denkt natürlich, dass es mit seinen jungen Jahren schon alles über die Liebe weiß. Fehlanzeige! Denn als Kitty um die halbe Welt reißt, um wieder mit ihrem Freund zusammen zu sein, „wird ihr schnell klar, dass Beziehungen viel komplizierter sind, wenn das eigene Herz auf dem Spiel steht“. Tja, wem sagste das…

Anyways. Natürlich fragt ihr euch bei all der „XO, Kitty“-Vorfreude sicherlich, was denn dann mit Lara Jean (Lana Condor) und ihrem Peter (Noah Centineo) ist, den kleinen Cutiepies. 💞 Und wir sagen’s mal so: Ob die Zwei in dem Spin-off auftauchen werden, steht zu diesem Zeitpunkt noch in den Sternen. Aber we mean, come ooooon, Netflix, ihr schafft doch alles, oder?! Ihr habt die krasseste A-Lister-Gang für nur EINEN Film gewonnen, dann bekommt ihr auch Lana und Noah nochmal zusammen auf die Leinwand. Wenigstens für einen kleinen Gastauftritt. Kitty braucht bei ihrem Liebesabenteuer immerhin die Unterstützung ihrer Sis, oder?! 🙃

Credits: @Sara.cathcart for NETFLIX © 2021., Katie Yu / Netflix, UHAN NOH/NETFLIX © 2021, Giphy

Das wird dich auch interessieren

to-all-the-boys-3-trailer
14. Januar 2021
by Très Click

Der Trailer zu „To All The Boys 3“ ist daaaaaa – und es wird hochemotional bei unseren Lovebirds!

to-all-the-boys-spoiler-thumb
3. Juli 2020

Wait, what?! Lana Condor und Noah Centineo spoilern mal eben eine erste Szene aus „To All The Boys 3“

to-all-the-boys-fortsetzung
14. Februar 2020

„Was für eine Achterbahnfahrt!“: Die Fans von „To All The Boys 2“ könnten emotionaler kaum sein

to-all-the-boys-5
12. Februar 2020
by Très Click

Es ist soweit! „To All the Boys: P.S. I Still Love You“ läuft an – und verspricht ein echtes Dreiecks-Drama

noah-lana-abschied
26. August 2019
by Très Click

Jetzt heißt es stark bleiben! Lana Condor und Noah Centineo nehmen Abschied von „To All the Boys“

lana-condor-bestatigt-fortsetzung
16. August 2019

Alles, was wir über die Fortsetzungen von „To All The Boys I’ve Loved Before“ wissen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X