Too Faced bringt die erste, superglitzrige Glitter-Gesichtsmaske überhaupt heraus

„Shine bright like a diamond“ – vielleicht war genau dieser Rihanna-Song die Inspiration für die neue Gesichtsmaske, die „Too Faced“-Gründer Jerrod Blandino offenbar gerade aus dem Hut zaubert.

„Ich arbeite an etwas mehr als Magischem, um eure Haut strahlen zu lassen“, schreibt er zu seinem Instagram-Posting, auf dem einer Frau eine komplett glitzernde Peel-Off-Gesichtsmaske aufträgt. Kurzzeitig erinnert sie wirklich an ganz schön viele funkelnde Diamanten auf einem Haufen oder an eine Diskokugel, die von allen Seite aus angestrahlt wird. Kein Witz, das sind wirklich unsere absoluten Glitter-Goals!

Nicht nur, dass es die erste glitzernde Gesichtsmaske auf dem Markt wäre, es wäre auch das erste Skincare-Produkt der Beauty-Brand, die sonst für ihre wunderbaren Lidschatten-Paletten und die „Better Than Sex“-Mascara – als DIE Wimperntusche schlechthin bekannt.

Wann die Face-Glitter-Bomb auf den Markt kommt und wir sie kaufen können hat Blandino noch nicht verraten. Aber wir sind uns sicher, dass sie in jedem Fall ein absoluter Verkaufsschlager wird. Wir halten euch (und ganz uneigennützig auch uns) auf dem Laufenden. ?

Das wird dich auch interessieren

lrp_thumb
25. November 2020
by Très Click

Hautprobleme SIND gesundheitliche Probleme – deswegen sollte das Stigma darum verschwinden

marcell_jansen_thumb
24. November 2020

Marcell Jansen macht jetzt INTIM-PFLEGE für Männer!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X