Übrig gebliebenes Essen von Restaurants und Supermärkten für wenig Geld abholen? Wir testen die App „Too Good To Go“!

Wusstet ihr, dass jedes Jahr 18 Millionen Tonnen Lebensmittel allein in Deutschland einfach in den Müll geschmissen werden? Und das, obwohl sie noch locker gegessen werden könnten, weil sie noch frisch und absolut genießbar sind? Genau dagegen will die App Too Good To Go was tun. Über die App kann man Gerichte und Lebensmittel, die in Restaurants, Cafés, Supermärkten, Bäckereien, Biomärkten – und sogar supergeile Hotel-Frühstücksbuffets, die übrig bleiben und weggeschmissen worden wären, zu einem stark vergünstigten Preis abholen.

Wie funktioniert’s? Das zeigen wir euch im obigen Video! Man lädt sich die Too Good To Go App kostenlos aufs Handy runter und gibt den Standort ein, an dem man sich befindet. Schon werden euch alle Restaurants, Cafés, Hotels, Supermärkte und Biomärkte in der Nähe angezeigt, die übrig gebliebenes Essen zu günstigeren Preisen anbieten – in einer sogenannten „Magic Bag“!🧞‍♂️✨ Ja, man kann sich dann auf eine schöne Überraschung zum Auspacken freuen!

Meine Bio-Kiste für 3,90 € via Too Good To Go

Ich habe mir zum Beispiel eine Obst- und Gemüsekiste beim Biomarkt abgeholt und zeige euch im Video, wie viele schöne, und noch absolut genießbare Sachen in meiner Magic Bag drin waren – und das für 3,90 €!! Bio-Pfirsiche, Papaya, rote Bete, eine Limette, Bananen, Weintrauben, Pilze, Kräuter, Brokkoli, Gemüse, und und und. Ich war nicht nur überrascht – ich war ehrlich begeistert. Weil die Qualität noch sooo gut war, obwohl es alles Lebensmittel waren, die den Tag über nicht verkauft wurden. Die Optik war vielleicht nicht mehr ganz so perfekt, das Obst hatte ein Paar braune Stellen – aber mal ehrlich, Bananen und Pfirsiche schmecken erst dann so richtig gut, wenn sie genau perfekt essreif sind! 🍏🥦🍋🍌🍇🍑

Und es machen SO viele Supermärkte, Restaurants, Hotels und Cafés bei Too Good To Go mit – Biomärkte, Edeka, Starbucks, Campus Suite, super trendy Läden wie das Daluma oder das Coffee Drink Your Monkey in Berlin (da sind die Tische meistens alle besetzt und man kriegt nicht mal einen Platz! Aber kann dann das leckere Essen abends trotzdem via Too Good To Go genießen – und das zu einem Drittel des Preises!!🤑). Aber auch Hotels machen mit: Wenn man z. B. richtig schön frühstücken will, geht man gegen 10 Uhr bei Too Good To Go rein und sieht alle Hotels, die die übrig gebliebenen Sachen vom Frühstücksbuffet anbieten! Wie geil ist das denn?! Ist Frühstück nicht eh immer das Beste am Hotel? Und so kann man es quasi jeden Tag haben! Für um die 3 € !!!🥑🍳🥐

Die #WirSindTooGoodToGo – Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung

Es gibt aber auch Pizza, Bowls, Bagels, Tacos und sogar Sushi und Sushi-Burger via Too Good To Go – im Video zeige ich euch eine Auswahl in Berlin – schaut und klickt euch einfach durch und lasst euch beim Abholen überraschen, was in eurer Magic Bag Schönes drin ist! Auch stars wie Gülcan Kamps und Oli.P sind von Too Good To Go begeistert und machen sich in der neuen Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung stark. Sie verraten zum Beispiel HIER ihre besten Reste-Rezepte:

Ich sage es euch: Ich war ehrlich selten SO begeistern und überzeugt von einem Konzept. Weil es einfach JEDEM Beteiligten Freude und Sinn bringt: der Umwelt (man rettet Lebensmittel vor der Tonne und setzt sich so gegen Verschwendung ein), dem eigenen Geldbeutel (man spart eine schöne Stange Geld, wenn man für üppige frische Mahlzeiten um die 3,90 € bezahlt) UND vor allem freut man sich auf eine schöne, leckere Überraschung zu essen, weil der Inhalt der Magic Bag immer einmalig ist (mein Tipp: Die Tacos oder den türkische Vorspeisen-Mix ausprobieren!!). Ladet euch am besten soooofort die Too Good To Go-App auf euer Handy runter und probiert gleich heute Abend aus, euch aus einem schönen Restaurant in eurer Nähe köstliche übrig gebliebene Mahlzeiten abzuholen. Lasst euch überraschen, was in eurer Magic Bag drin sein wird und schreibt mir uns gern, wie es euch geschmeckt hat und ob IHR von Too Good To Go genauso begeistert seid wie wir bei trèsCLICK!

Das wird dich auch interessieren

frugalismus_thumb
26. Januar 2021

Mit 40 ausgesorgt und nie wieder arbeiten müssen? Ja, das geht – durch Frugalismus!

spartipps_thumb_seite
24. August 2020

7 Spar-Tipps: Wie ich es schaffe, 8.820 € im Jahr zu sparen

too-good-to-go-starbucks
3. Februar 2020

Too good to … be true: Starbucks rettet jetzt Lebensmittel mit der „Too Good To Go“-App

pflanzliche-lebensmittel-mit-eisen
23. Oktober 2020

Eisenzufuhr, ganz ohne Fleisch: Diese pflanzlichen Lebensmittel helfen uns durch die Periode

lebensmittel-retten-tricks
11. September 2020

Mit diesen Zero-Waste-Tricks bewahrst du zukünftig garantiert alle Lebensmittel vor der Tonne

lebensmittel-retten-4-einfache-wege
16. Oktober 2018

4 super einfache Wege, um Lebensmittel vor dem Wegwerfen zu retten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X