Yes! Auf diesen tropischen Inseln kannst du dir jetzt Urlaub leisten

Palmen, weiße Sandstrände und glasklares Wasser — hach, wie gerne wären wir jetzt auf einer einsamen Insel gaaaanz weit weg von ALLEM, nur mit einem kühlen Cocktail in der einen und einem richtig guten Buch in der anderen Hand! ? Klingt ziemlich perfekt, oder?

Und auch wenn dieser Tagtraum für die meisten von uns noch so fern scheint, gibt es tatsächlich paradiesische Inseln, auf denen wir uns — Achtung, gleich kommt es — Urlaub leisten können. ? Nein, wir machen keine Witze!

Laut Bustle gibt es ein paar paradiesische Fleckchen auf dieser Erde, an denen man ganz tollen Urlaub machen kann, auch wenn man nur ein relativ niedriges Urlaubs-Budget zur Verfügung hat.

Diese drei Inseln sind gar nicht mal sooo teuer zum Urlaub machen

Fiji

Das Wort „Fiji“ klingt schon nach Hibiskusblüten, türkisfarbenem Wasser und ganz viel Gelassenheit, also genau DAS, was wir jetzt brauchen. Da die Fiji-Inseln für ihre Unterwasserwelten mit über 1.500 verschiedenen Fischarten bekannt sind, ist die Insel-Kette der ‚Place to be‘, wenn ihr Lust auf Schnorcheln habt!

Einige Unterkünfte kosten teilweise nur 14 Dollar (umgerechnet circa 13 Euro) die Nacht und sind damit echt erschwinglich! Wenn ihr darauf Wert legt, in einem 3-Sterne-Hotel zu übernachten, könnt ihr dies schon für circa 60 Dollar (umgerechnet circa 55 Euro) tun.?

Malediven

Die Malediven stehen auf so gut wie jeder Bucket-List von Reiselustigen: Traumhafte Bungalows, die aus dem Wasser ragen, Baby-Schildkröten am Strand und die wunderschönen weißen Sandstrände sind ja wohl DAS #travelgoal überhaupt!

Das wusstet ihr natürlich schon alles, ABER was ihr sicherlich noch nicht wusstet ist, dass seit ein paar Jahren die Einheimischen der Malediven (auch „Dhivehi“ genannt) ihre privaten Gästehäuser für Reisende öffnen und für 40 Dollar die Nacht (Say whaaaaat?!) eine Bleibe anbieten.

Bali

Bali gehört mit noch anderen 17.000 (!!!) kleinen Inseln zu Indonesien und ist seit ein paar Jahren ein sehr beliebtes Reiseziel! Verständlich! Immerhin hat Bali nicht nur wunderschöne Strände und Buchten zu bieten, sondern auch wahnsinnig schöne Natur im Innenland wie zum Beispiel die berühmten Reisterrassen!

Besonders beliebte Reisezeiten sind August, September und Dezember. Wenn ihr also nicht ganz so viel auf der hohen Kante habt, solltet ihr versuchen, diese Monate zu vermeiden. In der Nebensaison fallen die Hotelpreise nochmal ordentlich ab, sodass ihr für 30 Dollar (umgerechnet circa 28 Euro) in einem 3-Sterne-Hotel schlafen könnt oder in einem Hostel ab 8 Dollar (umgerechnet circa 7 Euro). Das nennen wir echt mal preiswert! ?

Das wird dich auch interessieren

thumbgro
18. Februar 2020

Wie es ist, mit 30 einen Herzinfarkt zu bekommen

island-antrag
18. Februar 2020

Ladys, wenn ihr eurem Liebsten am 29. Februar einen Antrag macht, wartet ein Island-Traum auf euch

burger-king-french-fry-sandwich-1207366
21. Februar 2020

Ähm, bei Burger King gibt’s jetzt echt einen Pommes-Burger

chips-finger-schutz
19. Februar 2020
by Très Click

Keine Lust auf schmutzige Chips-Finger? Dann ist das DEIN Gadget

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X