Tschüß Man Buns, hallo „Man Braids“

Jungs, vergesst eure Man Buns, wir haben was Neues für euch entdeckt: Die „Man Braids“. Ja, ihr hört richtig, Mann trägt jetzt eingeflochtene Zöpfe auf dem Kopf. Schon gesehen an Brooklyn Beckham, der die Nase ja eh ganz weit vorne hat, wenn’s um Styling geht.

Also: Schnell das Zopfgummi aus dem Man Bun rausnehmen und eure Freundin bitten, euch beim Flechten zu helfen (ja, wir können das!). Und was, wenn eure Haare nicht lang genug für die Trend-Friese sind? Dann macht euch kurz einen Tee und wartet eine Runde. Wir sind uns sicher, so wie es Man Buns zum Anklippen gibt, wird es auch bald die ersten Fake-Braids geben. Bis dahin könnt ihr euch ja von den Jungs hier etwas Styling-Inspiration holen.

DIE BESTEN MAN-BRAIDS

Das wird dich auch interessieren

harry
18. Januar 2022

Diese „Harry Potter“-Badebombe verrät dir, in welches Hogwarts-Haus DU gehörst

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X