Très Click
19.06.2019 von Très Click

An diesem zauberhaften Ort können wir jetzt in Baumhäusern nächtigen – und Alpakas knuddeln

Vorbei sind die Zeiten der endlosen Einhorn-Liebe! Ok, vielleicht nicht ganz. Wir feiern die magischen Tierchen auch heute noch ein bisschen. Den Rang abgelaufen haben ihnen aber dennoch bereits so eiiinige Trend-Nachfolger. Und viele davon haben einen entscheidenden Vorteil: Sie existieren wirklich!!

Und das bedeutet im Umkehrschluss, dass wir unsere Lieblingstiere jetzt eben auch streicheln, lieb haben und knuddeln können. Wie Alpakas zum Beispiel! Die sehen nicht nur wahnsinnig süß und flauschig aus, die sind auch meist absolut zutraulich und pflegeleicht.

Und genau diese Eigenheiten hat sich Kara O’Brien aus Atlanta jetzt zunutze gemacht. Über Airbnb bietet sie Ferienunterkünfte auf ihrem Alpaka-Bauernhof an. Dort laufen die flauschigen Vierbeiner glücklich herum, können ausgeführt und lieb gehabt werden. Klingt nach einem Traum? Ist auch einer! Nur kann dieser jetzt eben tatsächlich auch wahr werden!

Umgeben von Bambus und wilder Natur stehen dort die vielversprechenden Alpaka-Baumhäuser und Llama-Hütten – fast gar wie in einem Feenwald. Bereit, von uns erobert zu werden. Denn wie schön klingt bitte die Vorstellung, in einem Baumhaus wach zu werden, nur um anschließend mit einem Kaffee in der Hand Alpakas beobachten zu können? 😍

Alpakas im verwunschenen Bambus-Wald? We want!

Der Meinung sind bei diesem vielversprechenden Angebot natürlich nicht nur wir. Und so ist es kaum verwunderlich, dass die Baumhäuser inzwischen zu den beliebtesten Unterkünften auf Airbnb zählen. Über 300 Bewertungen sind auf der Seite bereits eingegangen, fast durchweg mit 5 Sternen in jeder Kategorie.

Braucht es da wirklich noch mehr an Überzeugungsarbeit? Vielleicht, dass auf dem Gelände bereits Musikvideos und Filme gedreht wurden? Oder dass die Alpakas allesamt gerettete Tiere sind und dort ihren Lebensabend verbringen dürfen?

Hach. Wir kommen aus dem Schwärmen jedenfalls gar nicht mehr heraus… und können deshalb vielleicht auch mal kurz über den Preis von ca. 300 € pro Nacht (hier buchbar) hinwegsehen. Man gönnt sich ja sonst nichts. Vor allem viel zu selten einen wahr gewordenen Märchentraum!

Wir zaubern uns dann mal davon…

Credits: PRSamples

Das wird dich auch interessieren

louvre-uebernachten-airbnb
5. April 2019

Oh, mon dieu! Wir können im Pariser Louvre übernachten – Airbnb sei Dank

tres-click-palmen-wasser-insel
31. Juli 2017

Man kann jetzt bei Airbnb eine Insel mieten und JA, sie ist tatsächlich bezahlbar

thumbgro
5. Juli 2017

Das sind die besten Urlaubsziele für Alleinreisende, laut Airbnb

thumbairbnbhouse
4. April 2017
by Très Click

Wohnen wie Barbie: Dieses pinke Airbnb-Haus lässt Girly-Träume wahr werden

Okay, nach diesen knuffigen Kalender-Fotos wollt ihr garantiert auch ein Alpaka (zuhause!) haben
22. Januar 2019

Okay, nach diesen knuffigen Kalender-Fotos wollt ihr garantiert auch ein Alpaka (zuhause!) haben

pixar-onward-trailer
31. Mai 2019

Der neue Pixar-Film zeigt Meerjungfrauen und Einhörner in ihrem 0815-Alltag – und es ist so gut!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X