Isabel Kloiber
09.01.2017 von Isabel Kloiber

Und der Preis für die schönste Hommage geht an: Sarah Jessica Parker!

Die Verleihung der Golden Globe Awards hat noch nicht mal angefangen, da ist uns schon klar, wer auf jeden Fall den Preis für die schönste Hommage verdient hätte: Sarah Jessica Parker!

Der „Sex and the City“-Star trägt zur Feier des Tages einen Look, der uns an eine unserer absoluten Kindheitsheldinnen erinnert: Carrie Fisher.

Die vor zwei Wochen verstorbene Schauspielerin hat besonders durch ihre Rolle als Prinzessin Leia in „Star Wars“ einen Platz in unseren Herzen erhalten.

Offenbar hat sie auch Sarah stark geprägt. Nicht nur hat Sarah Jessica Parkers größte Rolle (Carrie Bradshaw) den gleichen Vornamen, wie die Prinzessin.

Sarah macht die Verbindung noch deutlicher und trägt auf dem roten Teppich ein weißes Kleid mit großen Falten und dazu ganz stilecht eine geflochtene Hochsteckfisur – eben ganz, wie Carrie aka. Leia es getan hätte.

So ist unsere geliebte Prinzessin Leia doch irgendwie noch ein letztes Mal bei den Golden Globes dabei.

Carrie Fischer als Prinzessin Leia:

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Red Carpet, Sarah Jessica Parker, Sex and the City, Golden Globes, Star Wars, Preisverleihung, Schauspieler, Golden Globes 2017, 74. Golden Globes, Carrie Fisher
Credits: instagram.com/fhits, instagram.com/peter_dundas, instagram.com/rainallday18, nstagram.com/alexsandrodiegos15
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste alles über die neuesten Fashion-Trends und Shopping-Tipps!

Nein danke, shoppen ist nichts für mich
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.