Und noch ein unnötiger Instagram-Trend: Hip Dents

Es gibt zwei Sorten von Instagram-Trends: Die, die richtig Spaß machen und die, die vollkommen unnötig sind und falsche Body-Messages senden. Dieser hier ist leider einer der Sorte „unnötig“. Die sogenannten Hip Dents lösen Thigh Gap, Ab Cracks und Co. ab und sorgen so für den nächsten Trend am Fitness-Instagram-Himmel. Auch wenn der Name im ersten Moment nach Cellulite-Dellchen klingen mag, handelt es sich tatsächlich um ein neues (angebliches) Body Goal, bei dem es darum geht, eine kleine Delle zwischen Hüfte und Po zu bekommen.

Und wir so: Muss das sein? Nein, muss es nicht. Schließlich ist eigentlich nur eins wichtig und zwar sich zu nehmen und vor allem zu lieben, wie man eben ist.

Der unnötigste Instagram-Trend des Jahres 2016…

Das wird dich auch interessieren

thumbprincess
9. Juni 2021

„Princess Charming“ wird zu „Love Island“: Twitter FLIPPT aus – und das nicht nur wegen dem ersten Kuss

feminist-in
11. Juni 2021

Sorgt genderneutrale Sprache für mehr Gerechtigkeit… oder wird da was überbewertet?

thumb8
17. Juni 2021

Kleiner „Finger weg!“-Sneak-Peek gefällig? Im Trailer zu Staffel 2 gehen die neuen Singles richtig ran

jlo-ben-comeback
17. Juni 2021
by Très Click

Ahaaaa, so hat Ben Affleck also J.Los Family wieder für sich eingenommen…

thumb_
15. Juni 2021
by Très Click

„Let Love Rule“: Das neue Dating-Format, das Liebe ohne Ablenkung verspricht

thumbbeast
17. Juni 2021
by Très Click

Wir kriegen ein „Die Schöne und das Biest“-Prequel – und Hottie Luke Evans ist auch wieder mit dabei!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X