Akuter „Haben wollen“-Alert: Urban Decay bringt den Sommerduft des Jahres heraus

Urban Decay überrascht uns immer wieder. Da denkt man, dass noch mehr „Naked“ nach Lidschattenpaletten, einer Counture-Palette, Foundations, Concealern, Blushes und Pudern nicht mehr geht, da kommt die US-Kosmetikfirma mit dem nächsten HAMMER um die Ecke.

Urban Decay launcht mit „Go Naked“ einen Duft, der die Parfüm-Essence des Sommers darstellt. Mit einem kleinen Rollerball ausgestattet, lässt sich das Parfum-Öl supereasy und punktuell auftragen. Es soll außerdem viele Zitrus-Noten enthalten sowie italienische Bergamotte, Mandarinen und Zitrone – abgerundet mit dem Duft von Orangenblüten und Neroli. Könnte es noch mehr nach einem perfekten sommerlichen Duft klingen? Wohl kaum.

Der Duft riecht nicht nur nach Sommer, Sonne, Sonnenschein, sondern ist auch lediglich bei Sommer, Sonne, Sonnenschein in den USA zu bekommen. Leider wird es den Duft in Deutschland nicht geben, allerdings ab dem 07. Juni auf der US-Webseite von Urban Decay. Falls ihr also einen US-Tripp für den Sommer geplant habt, seid ihr auf der sicheren Seite.
Ja, wir wissen, das ist ein schwacher Trost. Falls ihr keinen USA-Urlaub geplant habt, haben wir hier 5 super Parfüm-Alternativen für euch, die mindestens genauso gut riechen.

Shop now! 5 superleckere Sommerdüfte

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.