Très Click
09.06.2017 von Très Click

Du willst 13 Monate lang nur rumhängen? Dann ist der „faulste Job der Welt“ perfekt für dich

Okay, wir glauben, wir haben gerade unseren Traumjob entdeckt: 13 Monate lang NICHTS tun und dafür auch noch bezahlt werden???!!! Was Besseres gibt es nicht!

Der Saft-Hersteller „Valensina“ macht unseren Traum gerade zur Realität: Bei ihnen kannst du dich ab sofort für „Den faulsten Job der Welt“ bewerben!

„Der faulste Job der Welt“ beinhaltet wirklich anspruchsvolle (😉) Aufgaben wie Orangen von zu Hause aus zu beobachten, ab und an darüber zu berichten und ansonsten einfach nur abwarten und Saft trinken. Ach ja, und ein einmaliger Besuch einer Orangen-Plantage in Spanien … Hallo, SPANIEN!

Du solltest auf jeden Fall Erfahrungen im Nichts tun haben und dich auch mit professionellem Faulenzen auskennen. Bringen wir mit, oder?! 😉

faulsterjobderwelt-1

Für diese ganzen – superanstrengenden – Aufgaben bekommt man für 13 Monate ganze 20.000 Euro!!! Okay, etwas Besseres gibt es wirklich nicht. Start ist September 2017 und ab dann heißt es für den oder die Glückliche: 13 Monate SIESTA!

Hier könnt ihr euch für „den faulsten Job der Welt“ noch bis zum 13. August bewerben. Sooo, wir schicken dann mal eben unsere Bewerbung los! ✌🏼

Seht hier den Aufruf für den „faulsten Job der Welt“

Mehr über: Job, Faul, Orangen, Valensina, Faulster Job der Welt
Credits: Valensina, Giphy
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Mit diesem WhatsApp-Hack könnt ihr Chats verstecken.
9. August 2017

WhatsApp-Chats vor Stalker-Blicken schützen? So geht’s!

Gruppe junger Männer im Sonnenuntergang
14. August 2017

So würde die Welt aussehen, wenn nur DEIN Sternzeichen sie regieren würde

Die Hochzeit von Ksenia Tsaritsina und Aleksey Shapovalov kostete Millionen
16. August 2017

Ein Mann schenkte seiner Freundin einen 8-Millionen-Dollar-Ring und DAS war ihre Hochzeit

Talha Dar sieht aus wie ein Mix aus Harry Potter und Zayn Malik.
18. August 2017

Dieser Typ sieht aus wie eine Kreuzung aus Zayn Malik und Harry Potter

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.