Mareike Freier
13.06.2017 von Mareike Freier

„Let’s Dance“-Star Vanessa Mai hat ihren Andreas geheiratet

Na, dieses Geheimnis hat Vanessa Mai ja wirklich gut für sich behalten! Noch am Freitag musste sie im großen „Let’s Dance“-Finale den ersten Platz an Gil Ofarim abgeben, dafür folgte kurz darauf ein ganz privates Highlight: Vanessa hat am Montag ihren langjährigen Verlobten Andreas Ferber geheiratet.

Kennt ihr (noch) nicht? Der 33-Jährige ist der Stiefsohn von keiner anderen als Schlagerstar Andrea Berg und arbeitet als Vanessas Manager.

Auf Mallorca soll sich das Pärchen laut „Bild“ im kleinen Kreis das Ja-Wort gegeben haben. Vanessa Mai im Gespräch mit der Zeitung: „Andreas ist die Liebe meines Lebens. Ich bin glücklich, dass wir nun auch offiziell Mann und Frau sind.“

Zum Beweis postete die glückliche Braut in Bild von sich auf Instagram. Darauf zu sehen, Vanessas Hand mit der Aufschrift „I said yes“. Und, natürlich, auch gleich ihr Ehering, allem Anschein nach in Verbindung mit ihrem Verlobungsring, den ihr Andreas Ende 2015 an den hübschen Finger steckte.

Na, da gratulieren wir doch mal ganz ❤️-lich!

 

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Hochzeit, Lets Dance, RTL, Vanessa Mai, Andreas Ferber
Credits: Getty Images, Instagram/vanessa.mai.official
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.