Emily Wiese
27.05.2017 von Emily Wiese

Warum du noch DIESEN Sommer nach Venedig reisen solltest

tres-click-auto-opel-blauerhimmel-italien-crosslandx

Der Sommer rückt immer näher und das heißt für uns: Der nächste Urlaub ist in Sicht! Jetzt fragt sich nur noch: Wohin, bei sooo vielen coolen Insta-Spots auf der Welt!? Normalerweise würden wir uns IMMER für einen 24/7-Strandurlaub mit Meer und allem Pipapo entscheiden, aber dieses Jahr sind wir ausnahmsweise mal für einen Citytrip. Wir reden hier natürlich nicht von irgendeiner Stadt, sondern von Venedig!

Warum? Weil dieses Jahr die 57. Biennale, eine internationale Kunstausstellung, in Venedig stattfindet und man als Tourist beeindruckende Installationen in der Stadt entdecken kann. Wir waren gerade erst mit Opel und dem neuen Crossland X (siehe Foto) im schönen Italien und hatten die Möglichkeit uns die Kunstwerke aus der Nähe anzuschauen.

Eine Installation ist uns dabei aber ganz besonders ins Auge gefallen: Die Skulptur „Support“ des italienischen Künstlers Lorenzo Quinn. Aus dem Wasser des Canal Grande ragen zwei riesige weiße Hände, die ein Haus zu stützen scheinen. Doch so schön das Ganze auch aussieht, das Kunstwerk hat einen ernsten Hintergrund. Es soll auf den Klimawandel aufmerksam machen.

Da die Erderwärmung den Wasserspiegel der Weltmeere stetig ansteigen lässt, sind vor allem Städte die direkt am Wasser liegen – wie Venedig – gefährdet. Schon jetzt sieht man in der Stadt sofort, ob Hoch- oder Niedrigwasser ist, denn einige Straßen und Bürgersteige sind bei zulaufendem Wasser für einige Stunden überflutet. Hinzu kommt, dass Venedig zu einem großen Teil auf Holzpfählen gebaut ist, die über die Jahre marode geworden sind. Dass seit Jahren riesige Kreuzfahrtschiffe im Hafen anlegen und mit ihren Motoren den Unterbau der Stadt zum Vibrieren bringen, macht die Situation nicht besser.

Wenn ihr also euren nächsten Urlaub bucht, solltet ihr diesen Sommer DEFINITIV nach Venezia reisen. Wer weiß wie lange wir die wunderschöne Stadt, die übrigens zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, noch bestaunen können. Und allen, die doch nicht so richtig auf Strand verzichten wollen, sei gesagt: Mit dem Wassertaxi sind es nur ein paar Minuten zur Insel Lido und dort gibt es eine Menge Strand.

P.S. Die Biennale geht noch bis zum 26. November 2017!  🎭

Die Installation „Support“ im Rahmen der Biennale 2017

tres-click-hand-wasser-venedig
tres-click-kunst-venedig-installation
Mehr über: Italien, Ausstellung, Reise, Klimawandel, Hand, Opel, Städtetrip, Venedig, Tourist, Installation
Credits: Unsplash/GukHwaJang
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.