Victoria Swarovski trug wohl das krasseste Hochzeitskleid ever!

Die Hochzeit von Victoria Swarovski ist zwar schon ein paar Tage her, aber trotzdem ist ihre Trauung, die in Triest statt gefunden hat, noch in aller Munde! Denn allein ihr Brautkleid ist ein Gesprächsthema – sogar international.

Victorias Hochzeitskleid kostete 800.000 Euro

Haltet euch fest, ganz fest: Das Hochzeitskleid von Victoria hat einfach mal 800.000 Euro gekostet!!! Hallo?! Fast eine Million Euro für ein Kleid, das man einmal trägt?

Das ist echt eine Hausnummer, wenn man überlegt, dass eine durchschnittliche Hochzeit in Deutschland 10.000 Euro kostet – also INSGESAMT!

Das Dress ist eine Sonderanfertigung von Designer Michael Cinco aus Dubai: Es hat eine Schleppe von fünf Metern, die vor der Kirche extra noch angenäht wurde, da sie nicht ins Auto gepasst hätte (!). Sage und schreibe sieben Menschen haben sie getragen.

500.000 Swarovski-Steine schmückten das Brautkleid

Ach so, das Brautkleid wog übrigens 46 Kilogramm und war natürlich über und über mit Swarovski-Steinen besetzt, mit 500.000 Stück um genau zu sein.

Wir fragen uns, wie viel die Hochzeit insgesamt gekostet haben muss? Denn schon allein ihre Outfits (sie trug insgesamt drei Stück an ihrem Tag) sprengen jedes Budget. Was sagt ihr zum bombastischen Brautkleid von Victoria: Völlig überzogen oder absolut gerechtfertigt?

Schaut euch hier Victoria Swarovskis Traum in Weiß für 800.000 (!) Euro an

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.