OMG! Balmain hat eine Kollektion für Victoria’s Secret designt und wir flippen offiziell aus!

Das Geheimnis ist raus: Olivier Rousteing, der kreative Kopf des französischen Labels Balmain, kollaboriert mit „Victoria’s Secret“ bei der diesjährigen Fashion Show. Woopwoop! Das gab „Victoria’s Secret“ über den eigenen Instagram-Kanal bekannt! ??

Das alljährliche Fashion Show findet in diesem Jahr in Shanghai statt und lässt wieder Models wie Adriana Lima und die Schwestern Bella und Gigi Hadid mit ihren Engelsflügeln über den Laufsteg schweben.

Die exklusiven „Victoria’s Secret“-Teile können wir auch tragen

Rousteing wird nicht nur verschiedene Looks für die Show kreieren, sondern auch eine gemeinsam mit VS kreierte Kollektion vorstellen. Das Beste: Die „Victoria’s Secret“-Pieces werden einen Tag nach der Show – am 29. November 2017 – in den Stores und auf victoriassecret.com erhältlich sein.

Damit feiert das Dessous-Label eine echte Premiere: Zum ersten Mal kooperiert ein Designer mit „Victoria’s Secret“ für eine tragbare Kollektion. Heißt: Wir alle können, wenn wir wollen, in den Genuss der heißen Ware kommen. ?

Was wir erwarten können? Ein paar sexy vergoldete Teile und knackige Silhouetten.

Ob es bei der limitierten Edition nur bei Unterwäsche und Dessous bleibt, oder ob es noch andere Teile geben wird, ist noch nicht bekannt.

Die Teile werden bestimmt supersexy – und höchstwahrscheinlich in kürzester Zeit ausverkauft sein! ?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X